Radio 8

Radio8 zu Gast bei mir Zuhause

  Wenn man bei uns in der Heimat (im Süden Deutschlands liebe Fans ;-)) eine Interviewanfrage von Radio8 erhält ist das schon eine ziemlich coole Sache. So hatten mich die Redakteure für ihre Sendung -> Reisezeit <- auserkoren, ein paar Geschichten meines Reiselebens raus zu lasen. Das hat mich wirklich sehr gefreut. Bei Himbeerkuchen und… hier weiterlesen →

Greetings from Uyuni

Freiheitenwelt Lichtspiele 2017 – Was geht ab in Dinkelsbühl?

Das waren noch Zeiten – dort oben auf dem Salar de Uyuni in Bolivien. 2014, noch ganz zu Beginn meiner Lateinamerikareise, hatte ich die Atacama Wüste durchquert. Es ist ein Ort für Träumer und Abenteurer. Täglich befahren hunderte Reiselustige die größte Salzpfanne unseres Planeten. Sie kommen mit Allradautos, Motorrädern, mit dem Fahrrad oder gar zu… hier weiterlesen →

D850 - Geile Sau

Nikon D850 – Wohin mit all der Geilheit und dem Schrott

Nikon hat es einmal wieder geschafft. Seit knapp drei Tagen häufen sich die Nachrichten um den neuen “Kracher” der Jahres. Die Rede ist von der Nikon D850. Die Fotografie-Welt scheint deswegen gerade Kopf zu stehen. Die Webseiten füllen sich mit Videos, Testberichten, Bildern, Reviews oder sonst dergleichen. Hat Nikon ja auch noch sein 100-jähriges Jubiläum… hier weiterlesen →

Crazy Travels Buch

Das Buch zum Vortrag

Ich will euch noch einmal mit auf meine Reise nehmen und euch ganz im Sinne von Freiheitenwelt am “Spirit” und der Philosophie meiner Reisen teilhaben lassen. 3.5 Jahre waren eine lange Zeit. Jene war geprägt von vielen abenteuerlichen Geschichten durch Lateinamerika. Nun bin ich zurück und parallel zur sehr zeitintensiven Vorbereitung des Vortrags “Crazy Travels”… hier weiterlesen →

Just another RIDE somewhere in CUBA

Abenteuerreisen mit dem Motorrad sind für mich schon lange ein wichtiger Teil meines Lebens geworden. Schon mehr als 150000 Kilometer konnte ich auf zwei Rädern durch fremde Länder reisen und es ist kein Ende in Sicht. Das Motorrad gibt mir die nötige Freiheit meine Abenteuer und die Fotografie intensivst zu leben. Über die Jahre ist… hier weiterlesen →

Fotomagico

Fotomagico Boinx – Alternative zu Wings Platinum und M.objects

Da ich dieser Tage viel mit anderen Referenten von Multivisionshows telefoniere kommt immer wieder das Thema Software und Diashow auf. “Was benutzt du eigentlich für eine Präsentationssoftware?” “Mit was bist du mit deinen Bildern am Start?” “Hast du auch Wings oder M.objects?” So oder ähnlich lauten die Fragen. Wenn ich dann von Fotomagico für Apple… hier weiterlesen →

Kleine Erfolge

Freiheitenwelt steckt mittendrin in der Sommerpause. Möchte man meinen, hat es die letzten Wochen wieder weniger zu lesen für euch gegeben. Einfach mal zurücklegen, ich hab es mir ja schließlich verdient. Sicher! 3.5 Jahre durch die Weltgeschichte gurken, dann im Stechschritt nach der Ankunft schnell eine 2-stündige Multivisionshow aus dem Boden stampfen, ein paar Interviews… hier weiterlesen →

Schwindelfrei

Die innere Uhr tickt – Das Herzen eines Globetrotters

Der Ruf der Freiheit! Was für ein Blödsinn – die Visa-Arschtrittfalle funktioniert nicht. Zurück in der deutschen Heimat. Es kommt einer Zeitreise gleich, oder vielleicht einem Stillstand. Gefühlt zumindest, will man (ich) denken. Ist das nun ein Problem oder nicht stellt sich die Frage? Morgen sind es genau drei Monate seit meiner Rückkehr aus Lateinamerika…. hier weiterlesen →

Lichtmess Hamburg

Hamburg – Cool wars!

Vor knapp drei Wochen hatte ich dem wunderschönen Hamburg einen kurzen Besuch abgestattet. Neben einigen Treffen mit alten Freunden und Arbeitskollegen, war das Thema Fotografie und mein Reise-Projekt durch Lateinamerika auch ganz oben auf der Agenda gestanden. Somit drehte ich ordentlich meine Kreise durch die Stadt. Von A nach B, um auch wirklich jede Minute… hier weiterlesen →

Projekt Chicha Natalie

Literweise Chicha in Peru – Bilder von Natalie Fernandez

Follow your vision – Das Auge macht das Bild. Prost – sag ich nur! Um es gleich vorneweg zu nehmen. Nein – das Kind trinkt im Bild kein Bier, auch keine Mass. Der Junge hatte allerdings großen Durst auf einen Becher Chicha. Das ist ein peruanisches, nichtalkoholisches Getränk, was schon von den Inkas konsumiert wurde…. hier weiterlesen →

Diana lernt fotografieren

Diana lernt fotografieren – Meine Meinung zum Buch

10 Jahren ist es nun schon her seitdem ich angefangen hatte mich intensiver mit dem Thema Fotografie zu beschäftigen. Ich hatte mir eine kleine Nikon DSLR-Kamera gekauft und war voller Eifer damit durchs Land gezogen. Aller Anfang fällt ja bekanntlich schwer und so richtig glücklich machten mich meine ersten Aufnahmen nicht. Ich war auf der… hier weiterlesen →