Copyright ©2019 - Freiheitenwelt - Martin Leonhardt info@freiheitenwelt.de

GoPro HERO 9 – Fahrttest mit BMW R1100 R Motorrad

Martin Leonhardt RedR

Hallo liebe Abenteuerfreunde. Wie versprochen war ich gestern noch mit Red-R und der neuen GoPro Hero 9* losgezogen. Ich muss wirklich sagen die kleine Kamera gefällt mir sehr gut. Ich bin nur auf die für mich wichtigen Funktionen eingegangen. Das ist insbesondere das Erstellen von Filmen in 4K bei 30fps, spontane Schnappschüsse und natürlich die Tauglichkeit und Montage am Motorrad oder Motorradhelm. All das funktioniert mit dem wenigen Zubehör, welches ich normalerweise auf meinen Reisen dabeihabe, sehr gut. Im Video seht ihr die unterschiedlichen Bildwinkel und ich hatte absichtlich auch nur das Mikro von der GoPro verwendet. Jenes hat mich bei normalen Gesprächen wirklich sehr überzeugt. Während der Fahrt bleibt wie erwartet allerdings nur ein starkes Rauschen übrig. Ganz nebenbei bekommt ihr noch einen schönen Eindruck meiner Heimat. Auch wenn euch die Kamera gar nicht interessiert ist es definitiv kurzweilig geworden wie ich denke.

Natürlich kann die neue GoPro Hero 9*  noch vieles mehr. Dazu hatte ich schon in dem kleinen Video (Link zum Blogartikel unten) berichtet. Jüngst hatte ich noch die Webcam- Funktion getestet, welche mich aber von der Qualität nicht vom Hocker gehauen hat. Sehr gut gefällt mir tatsächlich das neue Display auf der Vorderseite. Auch wurde das Menü etwas verbessert. So kann man nun seine eigenen Favoriteneinstellungen einpflegen und über einen Schnellzugriff-Button sofort auswählen. Das ist schon sehr cool! Die App verwende ich zum ausrichten des Blickwinkels. Auch das funktioniert bestens. Sehr lustig ist auch die Quick-Capture-Funktion, die ich tatsächlich gerne benutze. Ein Beispiel dazu findet ihr auf meinem Facebook. -> HIER <-

Wie ihr an einen weiteren kostenlosen Akku kommt sage ich euch auch in dem Video vom Tisch. ;-) Vielleicht klappt das ja auch für euch.

Nun wünsche ich euch viel Spaß damit und „Keep on riding!“

Hier geht es direkt zum Video:

Bilder der Montage am Helm:

Die in den Bildern gezeigten Winkel sind im Lieferumfang der 9er leider nicht mit dabei. Bei der 8 war dem noch so… Jene müsst ihr euch also extra besorgen. Ich habe die original Halter schon seit Jahren in der Tasche. Auch wenn ich es persönlich nicht selber kenne, aber dieses Set -> HIER <- macht einen guten Eindruck und sollte alles für eine Helmmontage mitbringen. Den Saugnapf scheint es in meiner Ausführung nicht mehr zu geben. Aber GoPro bietet dazu als Alternative z.B. diesen -> HIER <- an. Beim Saugnapf befestige ich übrigens immer noch eine Schnurr mit dem Motorrad – für den Fall der Fälle. Jüngst gefällt mir der Einsatz von den RAM-Mounts aber deutlich besser. Funktioniert bei Motorrädern mit Sturzbügel sehr gut. -> HIER <- z.B. eine günstige Alternative. Selber habe ich die Original RAM-Mounts, jene sind allerdings deutlich teurer.

Bilder aus der Kamera:

Für gewöhnlich verwende ich die GoPro nicht für meine Fotografien. Allerdings sind spontane Schnappschüsse damit eigentlich ganz nett. Hier hab ich euch einmal zwei „Out of Cam“ Beispiele mit angehängt. Schön ist das man die RAW-Dateien auch direkt in Lightroom verwenden kann. Allerdings schwächelt die Kamera beim Dynamikumfang und auch die Schärfe ist etwas gewöhnungsbedürftig. Unterm Strich aber alles akzeptabel. Die Handhabung für die Fotografien ist super simpel.

Hier noch ein Video das ich ein paar Tage später mit „QUIK“ geschnitten hatte:

Hier geht es zum anderen Video:

Vor kurzem hatte ich ausführlich über die ersten Eindrücke mit der GoPro 9 berichtet. Das Video ist vielleicht etwas informativer. Ich freue mich wenn ihr meinen YouTube Kanal abonniert.

GoPro HERO 9 Black ausgepackt! Taugt die Kamera für Motorradreisen und Outdoor

„Immer den Träumen hinterher!“

Wenn dieser Artikel gefällt, kann jeder Leser die weitere Arbeit von Martin gerne via Paypal oder Überweisung, mit dem was es ihm wert ist, unterstützen. Weitere Informationen finden sich in der Sidebar.

Freiheitenwelt finanziert sich neben Werbeeinnahmen auch durch Provisionen von Verkäufen (* gekennzeichnete Links) und freiwilligen Spenden der Leser*innen, um unabhängig zu bleiben. Vielen Dank!

2 Kommentare on GoPro HERO 9 – Fahrttest mit BMW R1100 R Motorrad

Hinterlasse ein Kommentar

Zuvor im Blog!
Ich stelle euch in diesem Video die GoPro Hero 9 vor und werde von meinen ersten…