Author Archives: martin

Lichtspiele 2018

Lichtspiele 2018 – und schon wieder vorbei!

Der liebe Thorge hat mir noch ein paar Eindrücke von den Lichtspielen 2018 in Dinkelsbühl geschickt. Wie immer hatte ich es wieder total versäumt mich selber um ein paar schöne Bilder zu kümmern. Typisch! Als Moderator und Referent hat man den Tag über dann aber doch immer ganz andere Sachen im Kopf. Also dann an dieser Stelle noch einmal meinen großen Dank dafür. Weiter muss ich mich auch noch einmal bei allen freiwilligen Helfern bedanken, ohne die solch eine Veranstaltung […]

Unter der Brücke

Wie finanziert man eine Weltreise? – Was wirklich wichtig ist – Die Zeit!

„Dann erzähl mir doch bitte mehr vom Glück!“  Gerade eben beim betrachten dieses Bildes aus dem Jahre 2013 (einen Tag vor Sylvester) kommen mir wieder einige Gedanken zu meiner 3.5 jährigen Reise durch Südamerika in den Sinn. Damals war ich gerade einmal zwei Monate unterwegs und musste wegen kilometerlangen Weidezäunen und einer sich endlos hinziehenden Straße unter jener Brücke schlafen. Die Nacht war geprägt vom Gestank verschiedenster Misthaufen, lästigen Stechmücken und einem ständigen gepolter der Fahrzeuge, welche keine 5 Meter […]

Buch_Kalender_2018

Weihnachtsverkauf Buch + Kalender 2019… Frohes Fest!

Weihnachten rückt näher und falls der ein oder andere noch etwas vom Spirit von Freiheitenwelt verschenken will… Bitte sehr! Macht sich super der Kalender am Holzstoß – sicherlich noch viel besser an eurer Wand… Und das Buch incl. 150 Minuten Audiokommentar ist ja ohnehin spannend und sehr informativ. Das aktuelle Buch zum Vortrag „Südamerika – Menschen, Augenblicke, Abenteuer“, als auch den Kalender für 2019 gibt es ab heute im Angebot und zu günstigen Versandkonditionen… Im Bundle sogar nochmal um einiges […]

Tief in Afrika – Interview mit Hartmut Fiebig

Letzten Sonntag hatten wieder die Freiheitenwelt Lichtspiele statt gefunden. Tolle Veranstaltung mit super Referenten. Mit dabei war Hartmut Fiebig, der schon seit mehr als 25 Jahren aktiv in Afrika arbeitet und dort auch zum Großteil in Kenia lebt. Ich hatte ihn bei der Gelegenheit auch gleich noch für ein Interview verhaftet… Leider ist die Veranstaltung schon vorbei – aber wer weiß – vielleicht sieht man sich ja einmal wieder. Es freut mich also das Hardy sich die Zeit genommen hat […]

Magisches Indien – Lichtspiele Dinkelsbühl 2018 – Trailer

So – der liebe Thorge Berger hat mir für die Lichtspiele einen Trailer geschnippelt der mir die Kinnlade nach unten hängen lässt… Ganz großes Kino und ich freu mich wirklich sehr, dass er übernächsten Sonntag den 25.11. bei uns seine Premiere von „Magisches Indien“ gibt. Ich kann euch den Auftritt wirklich nur wärmstens ans Herz legen. Da kommt was ganz besonderes in unsere Stadt – und da ich seine Fotografien ausgiebig studiert habe könnt ihr hier Porträts von Menschen, Landschaft- […]

Lichtspiele 2017

Freiheitenwelt Lichtspiele 2018 – Noch 14 Tage…

Wie die Zeit rennt… Während ich die letzten Tage intensiv an meinem neuen Vortrag arbeite und Vorbereitungen für das „Mini-Festival“ in Dinkelsbühl treffe, fällt mir gerade auf, dass ich im Blog darüber noch überhaupt kein Wort verloren habe. Na dann wird das aber allerhöchste Zeit! In knapp 14 Tagen ist es nämlich schon soweit. Genau drei spannende Vorträge wird es am Sonntag den 25.11. wieder zu sehen geben. Nach dem erfolgreichen Start im letzten Jahr wollen wir die Lichtspiele also […]

Baloonfestival

600 Heißluftballons – Hot Air Balloon Festival – Albuquerque USA

Ein kurzer Post von unterwegs. Ich bin auf der Reise von den Staaten zurück nach Deutschland. Gerade auf dem ersten kurzen Flug von Albuquerque nach Houston laß ich in der Zeitschrift von United Airlines über das Heißluftballon-Festival in Albuquerque, welches ich erst vor drei Tagen besuchen durfte. Laut dem Magazin ist die Veranstaltung die am meisten abfotografierte weltweit. Fast unglaublich sollen mehr als 20 Millionen Fotos im Laufe des Festivals in die sozialen Medien und Co. hochgeladen werden. Also das […]

Trailer zum Vortrag: Südamerika – 100.000 Kilometer – 3.5 Jahre

Nun habe ich es nach mehr als einem Jahr doch auch tatsächlich geschafft einen Trailer für meinen Südamerika Vortrag auszuarbeiten. Einige meiner Veranstalter hatte mich mehr oder wenige dazu überredet und ich musste meine chronische Abneigung gegenüber dem Videoschnitt einmal etwas beiseite legen. Aber was tut man nicht alles. Ich würde sagen so langsam wird das hier „professionell“. ;-) Für alle die mich letztes Jahr mit „Crazy Travels“ gesehen haben . Der Vortrag ist leicht geändert aber natürlich noch die […]

Nevada de Toluca

Wanderung zum Nevado de Toluca – Einfach mal easy

Vor wenigen Wochen hatte ich noch einen Abstecher zu dem Nevado de Toluca in Mexiko gemacht. Auch wenn der Name verwirrt, so ist DER Nevado de Toluca mit 4690 m der vierthöchste (umstritten) Berg des Landes. Nachdem ich ja schon den Pico de Orizaba und den Iztaccíhuatl bestiegen hatte, wollte ich den kurzen Abstecher zu dem Berg auf jeden Fall noch mitnehmen. Im Gegensatz zu den anderen beiden hatte ich mich schon im Vorfeld gegen eine Besteigung des Vulkans entschieden. […]

Kalender 2019 - Freiheitenwelt

Kalender 2019 – Freiheitenwelt Lichtspiele

Rechtzeitig für das neue Jahr gibt es ab sofort den Freiheitenwelt Lichtspiele Kalender 2019 zum vorbestellen. Die Druckmaschinen sind gerade angelaufen und innerhalb der nächsten 1-2 Wochen sollte der Kalender druckfrisch in Deutschland eintreffen. Dieses Mal hatte ich mir zum Thema gesetzt den „Spirit von Freiheitenwelt“ zu zeigen. Somit sind es 12 Bilder aus unterschiedlichen Kontinenten, von vergangenen und aktuellen Reisen, geworden. Immer in wunderschönen und vielleicht etwas weltfremden Landschaften. Für mich ist es immer wieder faszinierend mich einsam in […]

Martin Leonhardt - Weltwach Podcast

Weltwach Podcast – Über Projekt Freiheit und das Leben…

  Freu mich sehr beim Weltwach Podcast von Erik Lorenz mit dabei zu sein. In knapp 54 Minuten könnt ihr wieder meinen Worten lauschen und auch einiges über die Motivation erfahren, den neuen Vortrag „Projekt Freiheit“ auszuarbeiten. War ein sehr spannendes Gespräch am Rande der GPV-Vortragsbörse 2018. Erik hat in seinem Podcast wirklich sehr renommierte Menschen der Abenteuer- und Fotografieszene im Program. Eine Homepage die auf jeden Fall inspiriert und motiviert die Welt der draußen zu erkunden. ;-) „Reisen können […]

Primus Omnilite TI

Primus OmniLite TI – 5 Jahre auf Reise – Dauertest

Um einmal ganz ehrlich zu sein – ich bin wirklich kein sonderlich passionierter Koch. Auch auf Reisen, und gerade wenn ich einmal länger mit dem Motorrad oder auf Wanderungen unterwegs bin, fehlt mir meist die Energie am Abend noch ein aufwendiges Menü aufzukochen. Manchmal kommt das durchaus vor, wenn ich z.B. einen Fisch geschenkt bekomme oder es besonderes Gemüse zu kaufen gibt. Aber in 90% der Fälle gleicht das Abendessen mehr dem Bild hier oben. Nudeln, ein paar Tomaten, Zwiebeln, […]

Roadtrip Wüste

Einmal in die Wüste bitte – aber mit Extragepäck

Eine kurze Geschichte entlang des Weges: „Wo willst du denn hin?“, fragte ich. „Einmal in der Wüste übernachten, dass wäre schön!“, sagte sie. Das war das kurze Gespräch das ich mit Ivonne vor unserem Kurzausflug in die Wüsten rund um San Luis Potosi hatte. Wüste und Motorradfahren hört sich für mich ja immer wie Musik in den Ohren an. Seitdem ich hier in San Luis mein Lager für etwas länger aufgeschlagen habe, war es auch wieder einmal dringend Zeit dem […]

Besteigung Itza

Besteigung des Iztaccíhuatl – Ein Hallo mit Mäusen auf 4720 Meter

Vor zwei Wochen hatte ich euch sehr ausführlich von meiner Besteigung des Pico de Orizaba, dem höchsten Vulkan in Mexiko, berichtet. Keine drei Tage nach jenem durchaus anstrengenden Assent hatte ich mich direkt auf die nächste Höhentour begeben. Ziel waren die Zwillingsvulkane am Rand des Hochlands von Mexiko City. Die Rede ist vom Popocatépetl mit 5462 m neben dem sich der mit 5286 m etwas kleinere Iztaccíhuatl gesellt. Die Gegend um die Vulkane ist äußerst geschichtsträchtig und so konnte ich […]

Fotograf im Fokus – Artikel im Fotoespresso

Heute ist die neue Fotoespresso Ausgabe vom dPunkt.verlag erschienen. In dem sehr informativen Online-Heft (PDF) beantworte ich wieder einige Fragen zum Thema Fotografie auf Reisen, auch insbesondere mit dem Aspekt einer abenteuerlichen Motorradreise. Ich bin schon seit langem Leser des sehr informativen und „kostenlosen“ Magazins zum Thema digitaler Fotografie. In jeder Ausgabe werden technische Themen behandelt, aber auch Fotografen mit den unterschiedlichsten Stilrichtungen und Interessen vorgestellt. Schnuppert doch einfach einmal rein. Wer sich für Hundefotografie interessiert ist in dieser Ausgabe […]

Besteigung des Orizaba in Mexiko – 5636 Meter

Die letzten beiden Wochen hatte ich viel Zeit in luftiger Höhe verbracht. Nun – da ich mich mehr im Zentrum Mexikos befinde, wird es zunehmend bergiger. Alleine die tollen, kurvigen Straßen reichen schon für das ein oder andere Abenteuer. Meist bin ich in Höhen zwischen 2000 – 3000 Metern unterwegs. Mit dem höchsten Berg und Vulkan Mexikos, dem Citlaltépetl, auch „Pico de Orizaba“ genannt, reiht sich ein neuer spannender Berg in meine Bergsteigerkarriere. Spätestens seit dem Villarrica in Chile begeistern […]

Fu** Imperialismus – Oaxaca Stadt – Streetart

Vor einiger Zeit war ich für einige Tag zu Besuch in der Stadt Oaxaca, welche ziemlich im Zentrum des gleichnamigen Bundesstaates in Mexiko liegt. Natürlich war ich auch wieder mit der Kamera unterwegs. Das historische Stadtteil ist wirklich sehr schön und es herrscht eine entspannte Atmosphere. Allerdings war es durchaus schwierig die Menschen zu dem ein oder anderen Porträt zu überreden. Selbst nach längeren Begegnungen sind die Mexikaner doch ziemlich fotoscheu… Hier und da ist es mir zwar gelungen, aber […]

Absturz Mavic Air DJI- Totalschaden in Mexiko

„Irgendwann stürzt jeder einmal ab!“ Das waren die Worte die ich in einem Kommentar nach dem Kauf meiner Mavic Air Drone hören durfte. Kaum zwei Monate später war es dann (endlich) soweit. Mein kleines Luftgerät hatte sich ganz alleine und fast ohne mein Zutun gegen die Wand gefahren. Hier nun also das Video zum Totalschaden in Mexiko. Im Video erkläre ich was genau passiert ist, gebe Tipps zu den Upgrades und eine kurze Einschätzung nach 100 Flügen und knapp 3 Monaten auf […]

Dicker Kopf

Sigma 10-20mm f/3.5 DC – 8 Jahre Dauertest auf Reisen

Was sich bewährt hat dem bleibt man meist treu! Wie ihr wisst thematisiere ich meine Fotoausrüstung ziemlich wenig. Ehrlich gesagt gibt es hier auch wenig Neues zu berichten. Ich habe noch die gleichen Nikon Kameras wie vor Jahren, manche Objektive sind sogar schon seit mehr als 10 Jahren in meiner Fototasche. Dennoch scheint mir gerade einmal Zeit ein kleines Review zu geben. Nach einem Windstoß in Kuba (Video weiter unten) hatte sich Anfang letzten Jahres mein geliebtes Weitwinkelobjektiv verabschiedet. Oder […]

Wie ich meine Bilder über Bridge in Lightroom importiere

Heute einmal wieder ein kleines Video für alle reisebegeisterten Fotografen. Da ich unterwegs lieber meine Zeit auf dem Motorrad, mit meiner Kamera in den Straßen oder mit dem Rucksack in den Bergen verbringe, versuche ich stets so wenig Zeit wie möglich vor dem Computer zu verbringen. Seit ich vor knapp einem Jahr meinen Import-Workflow komplett umgestellt habe, hat sich die Effizienz bei der Bildbearbeitung doch deutlich verbessert. Ihr hattet mich gefragt, wie genau ich eigentlich dabei vorgehe! Hier habt ihr […]

Südamerika - Martin Leonhardt

Im Interview bei Manuela Starkmann

Ich wurde wieder zum Interview gebeten. Dieses Mal von Manuela Starkmann, die sich für gewöhnlich mit ganz anderen Themen als der Fotografie oder dem Reisen beschäftig. „Lebe deine Klarheit!“ – so steht es ganz groß auf ihrer Homepage geschrieben. Die Buchautorin befasst sich intensiv mit dem Thema der inneren Balance und wie man in seinem Leben eben Klarheit schafft darüber, was man nun eigentlich will oder nicht. Als Manuela mich angerufen hatte, wusste ich ehrlich gesagt nicht in welche Richtung […]