Category : Fotografie

GREETINGS FROM the Sky

Fotografie mit der Mavic Air Drone

Vor kurzem hatte ich schon einen Beitrag über meine Art der Videografie mit der DJI Mavic Air geschrieben. Um das Thema abzuschließen, will ich euch heute noch meine Herangehensweise an die Fotografie mit der Drone vermitteln. Da ich neu in der Welt der „Luftfotografie“ bin, musste ich mich erstmal ausgiebig mit dem Thema befassen. Deswegen erstmal noch ein paar allgemeine Worte. Noch mehr Erfahrung mit der Drone Die Drone sicher zu fliegen ist eine Sache, dann aber auch noch zu […]

Meine ersten Videos mit der Mavic Air in Mexiko

Ich habe mir heute einmal die Zeit genommen ein erstes Video aus Mexiko für euch zu schneiden. Wie vor ein paar Wochen geschrieben, habe ich zum ersten Mal auch eine Drone mit im Gepäck. Als Neueinsteiger musste ich mich doch etwas mit der ganzen Materie auseinandersetzen. Um es kurz zu machen – ich bin wirklich begeistert von der DJI Mavic Air und den neuen Möglichkeiten. Und das Gerät passt so wunderbar noch in meinen Motorradkoffer. Richtig spannend sind die Aufnahmen […]

Drift Ghost 4K – Einschätzung und Review für Motorradfahrer

Ist schon eine Weile her, dass ich eine neue Kamera mein eigen nennen durfte. Neben der DJI Mavic Air Drohne und einem neuen Sigma 10-20mm hat sich an meiner Fototasche eigentlich nichts groß geändert. Im Gegenteil habe ich sogar alle Brennweiten jenseits der 70mm gleich Zuhause gelassen. Aber eigentlich ist die Drift Ghost 4K Actionkamera ja auch keine „richtige“ Kamera. Die Gerätschaften scheinen irgendwie auch immer kleiner zu werden. Ich greife für Schnappschüsse jedenfalls weitaus weniger zu den geliebten Nikons als […]

Warum ich eine DJI Mavic Air gekauft habe…

Kurz vor meinem Abflug nach Mexiko konnte ich der Versuchung nicht widerstehen mir doch noch eine Drone zu kaufen. Geworden ist es die neue DJI Mavic Air, welche mir Aufgrund ihrer äußerst kompakten Bauweise, dem 3-Achsen Gimbal und den akzeptablen Daten, was die Bild- und Videoqualität angeht, am meisten zugesagt hatte. Mehr als 1000 Euro hab ich dafür auf den Tisch gelegt. Warum ich mich letztendlich doch für den Kauf des Fluggeräts entschieden habe, könnt ihr in dem Video sehen. […]

Vulkan Pacaya

Ich bin dann mal ein Globetrotter

Wer kennt das nicht beim Blick auf den Kalender. „Mensch – schon wieder ein Jahr vergangen!“ Die Zeit rennt und gerade durchfuhr mich ein Ruck bei der wiederholten Durchsicht meiner Bildarchive. Für einen neuen Vortrag zu den Lichtspielen – (Der wird richtig cool!) – arbeite ich einige alte, abenteuerliche Geschichten auf. Geschichten aus jener Zeit zu der ich noch nicht einmal wusste, dass ich einmal eine professionelle Laufbahn als „Fotograf und Abenteurer“ einschlagen werde. Da fangen die Jahreszahlen sogar noch […]

Orangenjunge

Lightroom Update 7.2 – Ich bin dann mal beim Test

Eben blinkt meine Creative Cloud auf und zeigt mir eine handvoll nötiger Updates an. Als etwas resignierter Lightroom Nutzer hatte ich die letzten Erneuerungen außen vor gelassen. Berichtet hatte ich davon in diesem Artikel -> Kurzer Praxistest Lightroom CC <-. Diesmal wird auf der Homepage von Adobe aber ein gehöriger Performance-Schub prophezeit (Wie immer!). Grund genug dabei zu sein und wofür bezahlt man letzten Endes auch das Adobe-Abo. Es soll durch die Bank so Einiges viel schneller werden. Und da […]

TimeToRide-2017

5 Jahre Weltreise – Im Interview mit Time-To-Ride

Die Abenteuerfotografen bekommen Nachwuchs und das im Doppelpack. Aufgrund des bevorstehenden Events in Aalen habe ich Bettina Höbenreich und Helmut Koch von TimeToRide.de kurzerhand noch zum Interview gebeten. Fünf Jahre waren die Beiden auf Tour – nicht weniger als einmal um die Welt sind sie gefahren. Warum, weshalb, wieso? Genau das erfahrt ihr in den Antworten auf meine Fragen. Auch die Ansprüche an die Fotografie sind während solch einer Reise ziemlich besonders, wovon Bea und Helle auch gerne erzählen. Noch als ich […]

Vulkan Lascar

Artikel auf kwerfeldein.de

Auf fotografischer Reise um die Welt. In diesem Artikel schreibe ich über meine ganz persönliche Fotoschule auf „Weltreise“. Diesmal gibt es den Text nicht hier zu lesen, sondern im Online Fotografie Magazin kwerfeldein.de. Es freut mich natürlich sehr es auch einmal auf die Seite der deutschlandweit sehr bekannten Homepage geschafft zu haben. kwerfeldein.de thematisiert Themen rund um die Fotografie. Dabei ist die Auswahl sehr breit gefächert und schon seit Jahren bin ich aktiver Leser der Seite. Ganz toll sind neuerdings die […]

Im Stuhl

Willkommen bei Lightroom CC – Classic oder was jetzt?

Heute hab ich mir die Zeit genommen die seit knapp einer Woche zur Verfügung stehenden Adobe Updates aufzuspielen. Wie bei jedem Update von Lightroom CC, war ich auf die versprochenen Performancesteigerung gespannt. Gleich vorneweg – ich muss sagen da hat sich wirklich etwas getan und ohne große Tests machen zu wollen, fühlt sich das „Neue“ Lightroom irgendwie besser an. Aber HALT – Lightroom CC ist ja nun Lightroom Classic CC? Ein anderes Lightroom CC gibt es da nun mit anderem […]

Adrian Interview

Interview mit Adrian Rohnfelder

Heute will ich euch einen neuen Abenteuerfotografen auf Freiheitenwelt vorstellen. Vor einiger Zeit – noch vor meiner Reise – hatte ich schon Naturfotograf Stefan Christmann und Wetterfotograf Dennis Oswald am Start. Stefan turnt zur Zeit noch immer in der Antarktis herum und Dennis ist einmal wieder im schönen Süden der USA unterwegs. Mit Adrian Rohnfelder folgt nun nach langer Pause endlich eine Fortsetzung der Reihe. Auf Adrian bin ich wegen seines Vortragsprojekts mit dem Titel „Feuer und Eis“ aufmerksam geworden. Er thematisiert in dem […]

Martin mit Projektoren

Das Spiel mit der Farbe – Beamer Kalibrierung mit Spyder 5 Elite – Epson

Es wird wieder einmal etwas technisch im Blog. Die letzten Wochen war ich intensivst damit beschäftigt, ein vernünftiges Setup an Geräten und Software für meine kleine Vortragsreihe aufzubauen. Das ist mitunter ein nicht ganz einfaches Unterfangen. Wer sich z.B. schon einmal mit dem Kauf hochwertiger Projektoren oder einer PA-Anlage beschäftigt hat, wird mir dies sicherlich bestätigen. Da tun sich ganze Universen auf. So soll das komplette System natürlich sinnvoll in Kombination genutzt werden können, transportabel sein, ausfallsicher funktionieren und am […]

Samsung T5 Test

Samsung Portable SSD T5 – Porsche für Lightroom – Testbericht

Vor knapp zwei Wochen war es mal wieder soweit. Mein MacBook fing an verrückte Sachen zu machen, Lightroom lief so zäh wie nie und auch sonst war die Arbeitsleistung von dem Computer (Retina 13 Zoll, Anfang 2013) sehr in den Keller gestürzt. Nun mag ich es nicht besonders lange Zeiten vor dem Computer zu verbringen. Es stand also einmal wieder eine Generalreinigung an. Die interne Festplatte war packend voll. Alleine die Vorschaubilder für Lightroom füllten z.B. einen Cache von mehr […]

Crazy Travels Buch

Das Buch zum Vortrag

Ich will euch noch einmal mit auf meine Reise nehmen und euch ganz im Sinne von Freiheitenwelt am „Spirit“ und der Philosophie meiner Reisen teilhaben lassen. 3.5 Jahre waren eine lange Zeit. Jene war geprägt von vielen abenteuerlichen Geschichten durch Lateinamerika. Nun bin ich zurück und parallel zur sehr zeitintensiven Vorbereitung des Vortrags „Crazy Travels“ hatte ich mich auch noch dazu überreden lassen ein Buch über meine vergangene Reise zu erstellen. Ich bin vom Ergebnis wirklich schwer beeindruck und als […]

Fotomagico

Fotomagico Boinx – Alternative zu Wings Platinum und M.objects

Da ich dieser Tage viel mit anderen Referenten von Multivisionshows telefoniere kommt immer wieder das Thema Software und Diashow auf. „Was benutzt du eigentlich für eine Präsentationssoftware?“ „Mit was bist du mit deinen Bildern am Start?“ „Hast du auch Wings oder M.objects?“ So oder ähnlich lauten die Fragen. Wenn ich dann von Fotomagico für Apple Computer erzähle folgen meist etwas erklärende Gespräche. Als nicht MAC Benutzer kommt man in den Kreisen professioneller Vortragsredner wohl nicht so schnell auf die Idee […]

Projekt Chicha Natalie

Literweise Chicha in Peru – Bilder von Natalie Fernandez

Follow your vision – Das Auge macht das Bild. Prost – sag ich nur! Um es gleich vorneweg zu nehmen. Nein – das Kind trinkt im Bild kein Bier, auch keine Mass. Der Junge hatte allerdings großen Durst auf einen Becher Chicha. Das ist ein peruanisches, nichtalkoholisches Getränk, was schon von den Inkas konsumiert wurde. Ich kann mich noch sehr gut an den Besuch bei der Familie erinnern. Ich war zusammen mit Natalie Fernandez, einer Fotografin aus Urubamba – Peru, […]

Diana lernt fotografieren – Meine Meinung zum Buch

10 Jahren ist es nun schon her seitdem ich angefangen hatte mich intensiver mit dem Thema Fotografie zu beschäftigen. Ich hatte mir eine kleine Nikon DSLR-Kamera gekauft und war voller Eifer damit durchs Land gezogen. Aller Anfang fällt ja bekanntlich schwer und so richtig glücklich machten mich meine ersten Aufnahmen nicht. Ich war auf der Suche nach Hilfe und Informationen zum Thema Fotografie. Das liebe Internet war natürlich gleich meine erste Anlaufstelle. Und so landete ich nach einer eher kurzen […]

Fotoschnack 42 – Ich war dabei!

Mein kleiner Ausflug nach Hamburg hatte am Dienstag Abend für mich noch einen wirklich sehr schönen Abschluss gefunden. Gunther und Paddy – die Helden vom Fotoschnack (Sag ich einfach mal so), hatten mich zum Interview gebeten und natürlich sag ich nicht nein mich mit den Beiden an den großen Tisch zu setzen. War ein super netter Abend – Fotoschnack ist ohnehin immer klasse und deutschlandweit natürlich schon eine Instanz in der Fotografieszene geworden. Kuckt es euch einfach an. Ich bin […]

Sigma

Sigma 17-70mm F2,8-4 DC im Dauertest

Mit den Kameras und Objektiven ist das immer so ein Sache. Mal ist man in das eine Glas „verliebt“, mal in das andere. Gerade eben hatte ich meinen Lightroom Katalog durchforstet, auf der Suche nach meinem Lieblingsobjektiv. Oder besser – dem Objektiv, welches ich am meisten in den vergangenen 3.5 Jahren verwendet hatte. Das Ergebnis hatte mich doch ziemlich erstaunt. Für knapp 25% meiner Aufnahmen hatte ich zum Sigma 17-70mm F2,8-4 gegriffen. Grund genug für mich einmal etwas detaillierter über […]

Urubamba Feuerwerk

Wenn deine Bilder nicht gut genug sind… dann?

Vor einigen Tagen hatte ich mir Zeit genommen und die 2007 erschienene Dokumentation „War Photographer“ von Christian Frei anzusehen. In dem Film geht es um James Nachtwey einen weltbekannten Fotojournalisten der die Welt in einer Art und Weise dokumentiert, die einem das Herz stehen lässt. Seine Werke waren mir schon vorher bekannt, dennoch hatte ich der Doku immer wenig Aufmerksamkeit geschenkt. Wer den Film nicht kennt sollte ihn sich eventuell besorgen oder zumindest einmal Google bemühen euch ein paar Bilder zu zeigen. Der […]

Havanna run 1

Crashkurs Streetphotography

  Ich bin ja immer wieder erstaunt, welche Menschen mir so täglich über den Weg laufen und wie jene Begegnungen meine Denkweise und mein Handeln beeinflussen. So sitze ich gestern zum Frühstück mit einem Amerikaner am Tisch. Terry, Fotograf und Ober aus Los Angeles. Wir reden über unsere Zeit in Havanna und die verschiedenen Erlebnisse in dem für uns beide fremden Land. Nach dem Standardschnack über die Ausrüstung reden wir über weit interessantere Themen. Jeder Fotograf hat seinen eigenen Stil und seine […]

Kamera Lascar

Das beste Reisestativ – Feisol, Manfrotto, Gitzo – eigentlich egal

  Mal wieder was zur Fototechnik. Wunderbar! Manchmal kommt die Frage auf, welches Stativ den für eine anspruchsvolle Reise das Beste ist? Wenn ich mir über einen Ausrüstungsgegenstand am wenigsten Gedanken mache, dann ist es wohl mein Kamerastativ. Das mag daran liegen, dass an solch einem Stativ nicht viel kaputt gehen kann und ich somit kaum Sorgen damit habe. Ich habe ein Feisol CT-3441 mit einem CB-40D Kugelkopf. Vergleichbare Stative gibt es auch von anderen Herstellern. Die bekanntesten sind da wohl Manfrotto […]