Copyright ©2019 - Freiheitenwelt - Martin Leonhardt info@freiheitenwelt.de

Tag : Reise

Corona und die Freiheit

FW009: Corona und die große Freiheit

Corona oder COVID-19 hat die Welt im Griff und ist nun auch nach Europa und Deutschland gekommen. Das hat natürlich Einfluss auf unser aller Leben und ich will in diesem Podcast etwas über die allgemeine Situation philosophieren. So einige Pläne wurden verworfen, Menschen sind besorgt und einige haben gar schon Existenzängste. Aber die große Freiheit kommt eben auch mit der Gesundheit, die es gerade jetzt zu schützen gilt, um auch in Zukunft in einer freien Gesellschaft leben zu können. Ein […]

Anfahrt Altiplano

FW008: Grenzgeschichten – skurrile und sonderbare Erfahrungen beim Landwechsel

Heute nimmt euch Martin wieder mit um die Welt und erzählt so einige skurrile und sonderbare Geschichten von abenteuerlichen Grenzübergängen. Wie verhält es sich eigentlich genau an der Grenze von den USA zu Mexiko in El Paso – Juárez? Was passiert wenn im Hochland von Bolivien die Beamten einen zu viel über den Durst trinken? Welches Chaos kann einem als Globetrotter in Mittelamerika mit seinen vielen Grenzposten erwarten? Was tun mit korrupten Beamten? Jenen Fragen widmet sich dieser Podcast. Erzählt […]

FW007: Auf der Suche nach dem Schneekind und den Träumen. Im Gespräch mit Markus Blum

Heute nehmen euch die Freiheitenwelt Geschichten mit auf zwei spannende Reisen durch die Wildnis Kanadas und das Outback Australiens. Markus Blum aus der Schweiz bereist schon seit vielen Jahren mit seiner Frau und zwei Töchtern entlegenste Orte auf unserem Planeten. Das solche Abenteuer an eine Familie ganz besondere Herausforderungen stellen, darüber berichtet Markus Blum im Gespräch mit Martin Leonhardt. Wir reden über die Jagd in Kanada, das zähmen von Kamelen in Australien und natürlich all die vielen Stunden abseits der […]

FW006: Im Gespräch mit Pegasoreise. Erfahrungen und Geschichten fürs Leben.

In diesem Podcast unterhält sich Martin Leonhardt mit Claudio Gnypek und Sonja Ritter von Pegasoreise.de. Schon seit vielen Jahren sind die beiden unterwegs und können aus einem hohen Schatz an Erfahrungen, auch aus hunderten Gesprächen mit anderen Reisenden berichten. Im Podcast sprechen wir über das aktuelle Projekt „Abendland“, welches über mehrere Etappen mit den Motorrädern durch ganz Europa führen soll. Wir sprechen über Brasilien, Afrika, Indonesien und auch darüber was den Unterschied zwischen einer Reise alleine oder als Paar ausmacht. […]

Biergeld

FW005: Mit Zeit und Geld raus aus dem Hamsterrad und rein in die Reise

Die Lebenszeit ist für jeden Menschen begrenzt und wie wäre es, wenn man sich ihrer deswegen völlig frei bedienen könnte? Martin Leonhardt gibt Einblick in sein Verständnis von Zeit und Geld, gerade auch im Bezug auf eine freie und lange Reise. Nebenbei gibt er noch Tipps mit welchen Mitteln man sich nebenbei ein kleinens Einkommen generieren kann. Eine Weltreise z.B. oder andere größere Ziele finanzieren sich nicht von selbst. Aber oftmals benötigt man vielleicht weitaus weniger als man denken mag. […]

Letztes Camp Alaska 2019

Martin zu Wort bei dem Rastenschleifer

Am 15.01.2020 wurde ich von dem netten Radiosender Radio Zusa und dort im Programm „Rastenschleifer“ interviewt. Nun könnt ihr auch hier auf Freiheitenwelt das nette Gespräch mit mir anhören. Weitere Infos findet ihr direkt auf der Homepage des Radios oder auch auf der Facebook-Seite von den Rastenschleifern. -> HIER <- Viel Spaß beim reinhören. ;-) http://www.freiheitenwelt.de/wordpress/wp-content/uploads/2020/01/interview_rastenschleifer.mp3   Worte Zusa! „Der Franke Martin Leonhardt ist seit nunmehr fast 10 Jahren on the Road. Er ist Abenteurer und zugleich Fotograf. Um seine […]

Uxmal Mexiko

Uxmal – eine beutende Stadt der Maya…

Wer in Mexiko reist kommt um einen Besuch zumindest einer Maya Ruine nicht umhin. Vor kurzem hatte ich die einst bedeutende Stadt Uxmal in Bundesstaat Yucatan besucht. Die Stadt hatte ihre Blütezeit im 9. und 10. Jahrhundert nachdem Jesus das Licht der Welt erblickte. Herzstück der Anlage ist die sogenannte Pyramide des Zauberers. Jene zu übersehen ist auch überhaupt nicht möglich. Auch gibt es den sogenannten Gouverneurspalast zu bestaunen. Die Anlage wurde offensichtlich sehr umfangreich restauriert und bietet somit einen […]

Vulkan Pacaya

Ich bin dann mal ein Globetrotter

Wer kennt das nicht beim Blick auf den Kalender. „Mensch – schon wieder ein Jahr vergangen!“ Die Zeit rennt und gerade durchfuhr mich ein Ruck bei der wiederholten Durchsicht meiner Bildarchive. Für einen neuen Vortrag zu den Lichtspielen – (Der wird richtig cool!) – arbeite ich einige alte, abenteuerliche Geschichten auf. Geschichten aus jener Zeit zu der ich noch nicht einmal wusste, dass ich einmal eine professionelle Laufbahn als „Fotograf und Abenteurer“ einschlagen werde. Da fangen die Jahreszahlen sogar noch […]

Warten

Der Traum zu reisen – Fernweh ist schrecklich!

Der Reisetraum kommt einem Virus gleich – hier und da schon einmal davon gelesen? Allgegenwärtig ist er, der Wunsch alles hinter sich zu lassen und die weite Welt zu bereisen. Gerade häufen sich die Newsletter, Nachrichten und Kommentare und mir scheint als wolle ganz Deutschland schlagartig auswandern. Wie das Gold am Ende des Regenbogens soll das Allheilmittel gegen so manches Leiden eine ausgedehnte Reise sein. Mein letztes Kuvert von National Geographic war fast gleich doppelt so dick als gewöhnlich. Was soll es denn sein? Australien, Kanada oder vielleicht doch lieber Afrika. Der Planet im Ausverkauf. Black Friday war doch erst und hat nichts gebracht vom Glück. Was die Welt braucht ist ein Black Travel Year. Ein Tag der Freude ist doch schlichtweg zu wenig meine lieben Freunde. Ein Jahr reisen, jawohl, und das zum halben Preis – 80% auf Alles – Geil! Alle wären wir so glücklich.

Leben Brasilien

Die innere Uhr tickt – Das Herzen eines Globetrotters

Der Ruf der Freiheit! Was für ein Blödsinn – die Visa-Arschtrittfalle funktioniert nicht. Zurück in der deutschen Heimat. Es kommt einer Zeitreise gleich, oder vielleicht einem Stillstand. Gefühlt zumindest, will man (ich) denken. Ist das nun ein Problem oder nicht stellt sich die Frage? Morgen sind es genau drei Monate seit meiner Rückkehr aus Lateinamerika. Für mich als Globetrotter läutet an dieser Stelle der innere Reisewecker an. Großer Alarm – es posaunt und trötet aus allen Rohren. Es macht sich […]

Isolation auf Reise

Zuschauerfrage – Beziehungen zu Menschen auf Reise

Ich hab wieder einige Post von euch bekommen und heute will ich mich einer Frage von Felix annehmen. Felix ist derzeit auch viel am Reisen und gerade in Südamerika unterwegs. Er hat mir eine, wie ich denke, sehr wichtige Frage zum Thema Beziehungen zu Menschen gestellt. Wer nicht völlig blind durch die Welt bummelt wird irgendwann ganz automatisch auch die ein oder anderen emotionalen, berührenden Momente erleben. Mit Menschen zu kommunizieren ist speziell auf Reise eine sehr wichtige Sache für […]

Geld auf Reise – Martin beantwortet die Fragen

Hallo miteinander. ;-) Vor einiger Zeit hatte ich eine längere Email von einem treuen Leser bekommen. Er hat großes vor, will auch für lange Zeit um die Welt bummeln. Ohne Geld lassen sich allerdings auch die einfachsten Reisepläne schwer umsetzen. Ich habe mir in Kuba die Zeit genommen auf die Fragen von Sebastian einzugehen. Sicherlich ist da auch noch für den ein oder anderen Leser von Freiheitenwelt.de was dabei. Wie auch Sebastian könnt ihr mir übrigens gerne eure Fragen schicken. Falls […]

Der liebe (Kamera)Verschleiss

Ich sitze gerade in meinem Zelt und warte bis die Sonne den Morgentau auf meiner Ausrüstung trocknet. Bei schönem Wetter, und wenn ich nicht wirklich schon um sechs Uhr auf dem Motorrad sitzen möchte, mache ich das meistens so. Zu diesen Zeiten habe ich immer etwas Ruhe im Reisealltag und kann mich um einige Kleinigkeiten kümmern. Reparaturen, Pflege meiner Sachen, etwas schreiben, lesen oder sonst dergleichen. Heute hab ich mir einmal die Mühe gemacht meiner Fototasche eine Inventur zu unterziehen. […]

I am Tourateched

I am Tourateched – im wahrsten Sinne des Wortes. Ich staunte nicht schlecht als mich kurz vor meiner Schiffsreise nach Kuba ein riesiges Paket aus Deutschland erreichte. Als hätte ich das Rundum-Sorglos-Abo von Touratech bestellt, schickten mir die Kollegen aus Niedereschach einen kompletten Satz an modernster Motorradkleidung der wirklich keine Wünsche mehr offen lässt. Stiefel, Jacke, Hose, Helm und Handschuhe. Alles vom feinsten. Schwarz, gelb, orange und somit passend zum Katzen(KTM)autfit. Destino, Companero World 2 und Aventuro Mod, dass lässt das Herz […]

Na dann ein frohes Fest

  Media Luna ist eine Stadt im Süden Kubas. Hier ist Tourinoland, oder zumindest weniger, und deswegen kann man die Stadt wohl als ziemlich kubanisch, original bezeichnen. Warum ich das weiß? Kuba hat zwei verschiedene Währungen. Da hier vor Ort allerdings fast kein Restaurant oder eine Bar zu finden ist die meine CUCs annimmt (Touristenkohle) scheint es hier nicht weit her zu sein mit dem lieben Tourismus. Macht aber nichts, mit dem lokalen Geld lässt es sich ohnehin weitaus günstiger […]