Zuschauerfrage – Beziehungen zu Menschen auf Reise

Isolation auf Reise

Isolation auf Reise

Ich hab wieder einige Post von euch bekommen und heute will ich mich einer Frage von Felix annehmen. Felix ist derzeit auch viel am Reisen und gerade in Südamerika unterwegs. Er hat mir eine, wie ich denke, sehr wichtige Frage zum Thema Beziehungen zu Menschen gestellt. Wer nicht völlig blind durch die Welt bummelt wird irgendwann ganz automatisch auch die ein oder anderen emotionalen, berührenden Momente erleben.

Mit Menschen zu kommunizieren ist speziell auf Reise eine sehr wichtige Sache für mich. “Willst du ein Land kennenlernen, so musst du seine Menschen kennenlernen!” Genau so ist das und ohne die Kontakte zu den Menschen die einen täglich über die Weg laufen kann ein Reiseleben auch ganz schön einsam werden. Was aber tun, wenn es mit der emotionalen Nähe zu viel wird und man anfängt sich zu isolieren?

Genau darauf gehe ich in dem Audiokommentar zur Frage kurz ein. Viel Spaß damit…

 

Die Frage:

Hallo Martin, mich interessiert brennend wie du auf deiner Reise die Beziehungen zu Menschen managst… ich bin jetzt zum zweiten Mal für ein Jahr in Lateinamerika, und merke dass ich mir eine Art Schutzwall aufgebaut habe um Menschen nicht zu dicht an mich ranzulassen, da man ja weiß dass man sie in einigen Tagen, Wochen oder Monaten sowieso wieder verabschieden muss und sie nicht mehr so bald sieht… Wie machst du das? was kann man machen dass man nicht abstumpft und einigen Personen nicht mit der nötigen Aufmerksamkeit begegnet die sie vermeintlich verdient hätten? Habe echt Probleme damit und habe mir gedacht dass du als “Hauptberufs Reisender” vielleicht eine Lösung oder einen Ratschlag hast … Viele Grüße

 

Die Antwort:

 

 

Du hast vielleicht auch eine Frage am mich. Kein Problem – schreib mich an und vielleicht beantworte ich auch deine. ;-)

Lieben Gruß

Martin


Willst du keine Neuigkeit auf Freiheitenwelt verpassen oder weitere Insiderinformationen erhalten? Dann abonniere den Newsletter und die Beitragsbenachrichtigung. Du bist nur einen KLICK entfernt.

Freiheitenwelt gibt es auch auf Facebook, Google+, Twitter, YouTube und Instagram.


Bergzeit.de
Martin Leonhardt

Martin ist Gründer und alleiniger Redakteur von Freiheitenwelt.de. Fotografie und Reisen sind seine große Leidenschaft. Über viele Jahre erkundet er unseren Planeten. Er schreibt auch gerne Reportagen für einschlägige Magazine. Willst du mehr über Martin wissen? Schreibe ihm einfach eine Nachricht oder nutze eines der sozialen Netzwerke.

2 Kommentare

  1. Interessante Technik mit dem Audio Kommentar, doch ich muss zugeben, ich hätte jetzt gerne auch die Antwort zum lesen gehabt.

  2. Danke für die gesprochene Antwort, gerade bei diesem Thema meiner Meinung nach besser geeignet als ein geschriebener Kommentar.

Kommentar verfassen