Copyright ©2019 - Freiheitenwelt - Martin Leonhardt info@freiheitenwelt.de

Tag : Fotografie

Laguna Ruta

Kleine Foto Tricks: Das Bild vom Steinbau

Vor kurzem wurde der Horizons Unlimited Fotowettbewerb für den Kalender 2016 ausgeschrieben. Spontan hatte ich mich mit dem hier vorgestellten Bild vom Árbol de Piedra in Bolivien beworben. Das Voting ist schon seit einiger Zeit abgeschlossen und ich freue mich sehr, dass mein Bild 2016 mit dabei sein kann. Zu kaufen gibt es den Kalender auf HorizonsUnlimited -> hier! In der Vergangenheit wurde ich schon öfters gefragt, wie genau ich dieses Foto eigentlich aufgenommen habe. Ich will hier also die […]

Stefan Christmann

Im Interview – Naturfotograf Stefan Christmann

Eine neue Serie auf Freiheitenwelt:   Abenteuerfotografen!   In regelmäßigen Abständen will ich euch Menschen vorstellen, welche sich in irgendeiner Form intensiver mit der Fotografie auseinander setzen und diese mit ihren persönlichen Abenteuern kombinieren. Abenteuer ist an diese Stelle natürlich ein ziemlich weitreichender und flexibler Begriff. Es ist der Gedanke der zählt! Immer wieder lerne ich neue Fotografen, Reisende, Abenteurer und Weltenbummler kennen. Es sind Menschen die mich inspirieren und meinen Blick durch den Sucher auf die Welt verändern. Einige exzellente […]

Juliandawolke

Kleine Foto Tricks: Lightroom Schatten und Lichter

Vor kurzem hatte ich via Facebook angefragt, ob allgemeines Interesse an einem kleinen Lightroom Tutorial besteht. Darauf hatte ich viele positive Kommentare bekommen. Ich habe mir hierzu nun einige Gedanken gemacht. Da ein Artikel über die Arbeit mit Lightroom (hier kurz LR genannt) ziemlich substanzlos wäre, will ich versuchen, in mehr oder weniger regelmäßigen Abständen, kleine Eindrücke meines persönlichen LR-Workflows an euch weiter zu geben. Kleine Eindrücke -> deswegen also hier meine „Kleine(n) Foto Tricks“. Im ersten Teil beschäftigen wir […]

Foto Datensicherung auf Reisen

Foto Datensicherung auf Reisen

„Digital wird alles besser und einfacher“. Ob dem wirklich so ist, daran kann mitunter schon mal gezweifelt werden. Bei dem Aufwand denn ich momentan betreibe, um meine so sehr geliebten Reisefotografien und Videos auch zuverlässig zu speichern, frag ich mich schon ob das alles noch normal ist. Früher wurden einfach zwei Dutzent Filmrollen in die Tasche gepackt, fotografiert und die vollen Filme irgendwo in den Tiefen des Reiserucksacks verstaut. Daheim angekommen einmal entwickelt war es das auch meistens. Datensicherung? Kopie? […]