Blue Sunset – Lightroom Kamerakalibrierung Filtereffekt

Walking against the sun

Die letzten Tage hatte ich über Instagram und Facebook einige Bilder von meinem Ausflug zu dem kleinen Gebirgsdörfchen Los Nevados (Merida – Venezuela) veröffentlicht. Zusammen mit einer Bekannten war ich zu einem Kurztrip in die Berge losgezogen. Der Ausflug war wohl einer der besten, welche ich in Venezuela gemacht hatte. Insgesamt war die Bergwelt um Merida schlichtweg atemberaubend. Dort kann man wohl Monate verbringen und hat danach nicht einmal einen Bruchteil der Berge, Täler und Seen erkundet.

Mittlerweile musste ich das Land ja leider schon wieder verlassen. Määhhh. Der VISA-Arschtritt hatte zugeschlagen. Hier in Manaus – Brasilien hab ich gerade ein paar Tage Zeit mich mit meinen Fotos zu beschäftigen. Gerade eben sitze ich in einer Tankstelle und es gibt sogar mal wieder Internet. Also beste Möglichkeiten, um mal wieder etwas mit den vielen Bildern zu arbeiten. „Nachzuarbeiten“ sozusagen!

Zurück zu den veröffentlichten Bildern. Ich hatte einige Kommentare erhalten, wie genau ich denn diesen blauen (eigentlich ja Blaurot) Effekt auf die Bilder realisiert habe. Das ganze ist eigentlich nicht sonderlich spektakulär. Da ich in Zukunft auch mehr Screencasts veröffentlichen will, hatte ich die Gelegenheit doch gleich genutzt und euch ein kleines Video erstellt. Diesmal ganz locker „aus der Hüfte“ von der örtlichen Tankstelle. Hier dazu also das 8-minütiges YouTube-Video, wie ich bei der Bearbeitung der Bilder vorgegangen bin.

Viel Spaß! Und wie immer – freue ich mich über das ein oder andere Kommentar. ;-)

Euer Martin

 

Das Video:

 

Und hier noch die kleine Auswahl der Bilder:

Los-Nevados-Blau-5.jpg
Los Nevados 1
Los-Nevados-Blau-4.jpg
Los Nevados 2
Los-Nevados-Blau-2.jpg
Los Nevados 3
Los Nevados Blau
Los Nevados Bilder kunterbunt
Los-Nevados-Blau-3.jpg
Los Nevados 5
Los-Nevados-Blau.jpg
Los Nevados 6

 


Willst du keine Neuigkeit auf Freiheitenwelt verpassen oder weitere Insiderinformationen erhalten? Dann abonniere den Newsletter und die Beitragsbenachrichtigung. Du bist nur einen KLICK entfernt.

Freiheitenwelt gibt es auch auf Facebook, Google+, Twitter, YouTube und Instagram.


Kommentar verfassen

Freiheitenwelt Neuigkeiten

Für spannende Neuigkeiten trage dich in die Liste ein. Du bestimmst wie oft du kontaktiert werden willst! Unten kannst du die Optionen dafür aktivieren. 

Newsletteroptionen

Du hast dich erfolgreich angemeldet