Einfach mal Pause

StinkstiefelStinkstiefel

Stinkstiefel

Es ist wieder einmal Samstag, der vorletzte. Grundsätzlich ist die Stimmung im Camp an diesem Tag immer etwas ruhiger. Die Arbeitszeit ist verkürzt und viele nutzen die Zeit um einfach mal die Füße hoch zu legen. Nur den CFA Leuten bleibt es verweht richtig auszuspannen. Was die Kollegen machen ist sowieso etwas grenzwertig. In 2 Schichten zu je 12 Stunden halten sie das Gaslabor am laufen. 7 Tage die Woche. Die Instrumente dort sind scheinbar sehr aufsichtsintensiv. Überhaupt kommt man sich vor wie bei Daniel Düssentrieb wenn man die beheizten Kabinen betritt. Außer zu den Essenszeiten sieht man eigentlich nie jemand von der Truppe. Aber sogar dieser Job soll angeblich Spaß machen.

Ich persönlich realisiere heute wie müde ich eigentlich wirklich bin. Nach der Morgenschicht schlafe ich fast im Stehen ein. Die letzte Woche konnte ich keine Nacht für mehr als 5 Stunden die Augen zu machen. Das Leben bei ständigem Sonnenlicht hält einfach wach und einen Nachtschalter gibt es nirgends. Selbst der Mittagskaffee macht mich nicht munter. Ein gesunder Powernap kann bestimmt nicht schaden. Bei offenem Zelt schlafe ich den ganzen Nachmittag tief und fest.

Heute kochen die Franzosen und es wird wieder etwas gefeiert. Richtig in Partylaune bin ich nicht. Mal sehen was das gib.

Martin Leonhardt

Martin ist Gründer und alleiniger Redakteur von Freiheitenwelt.de. Fotografie und Reisen sind seine große Leidenschaft. Über viele Jahre erkundet er unseren Planeten. Er schreibt auch gerne Reportagen für einschlägige Magazine. Willst du mehr über Martin wissen? Schreibe ihm einfach eine Nachricht oder nutze eines der sozialen Netzwerke.

Kommentar verfassen