Ankunft und Sonnenschein?

Blick aus dem Flugzeug auf Grönland
Blick aus dem Flugzeug auf Grönland
Blick aus dem Flugzeug auf Grönland

Nach langer Anfahrt via Bus, Bahn, Auto, Schiff und Flugzeug sind wir endlich gegen 10Uhr hier in Kangerlussuaq angekommen. Die Sonne scheint und wieder erwarten kann man die kurze Hose auspacken. Ziemlich irritiert deswegen standen wir da und haben noch Witze gemacht ob wir den wirklich in Grönland gelandet sind. Das wird so aber wohl kein Dauerzustand bleiben.

Der FOM (field operation manager) hat uns sehr freundlich in Empfang genommen und uns über das Nötigste eingewiesen. Viel los ist hier ja nicht gerade. Später müssen noch die Polarsachen geordnet werden. Das ist die wohl wichtigste Verpflichtung des heutigen Tages. Ansonsten haben wir erstmal noch frei.  Heute Abend ist ein fröhliches Beisammensein in der Bar um die Ecke geplant. Morgen um 6 sollen wir für den Flug mit der Herkules bereit stehen.

Wegen des Vulkanausbruchs in Island gab es auch eine Änderung unserer Flugroute. Die Maschine flog direkt über das Inlandeis, was uns schon einmal einen sehr schönen Blick auf Grönland und sein Eisshield gegeben hat. Als ich aus der kleinen Luke schaute hab ich mich ganz klein gefühlt. Diese unendlichen Weite erschafft eine ganz andere Sicht auf die Dinge. Es erfüllt mich mit Freude bald in Mitten dieser weißen Landschaft arbeiten zu dürfen. Die anderen Neem Kollegen sind alle super nett und man lernt sich so langsam kennen. Insgesamt dürften es wohl um die 20 Leute sein die Morgen nach NEEM fliegen.

Freut euch auf mehr – ab Morgen geht es richtig los.

2 Kommentare für Ankunft und Sonnenschein?

Kommentar verfassen

Freiheitenwelt Neuigkeiten

Für spannende Neuigkeiten trage dich in die Liste ein. Du bestimmst wie oft du kontaktiert werden willst! Unten kannst du die Optionen dafür aktivieren. 

Newsletteroptionen

Du hast dich erfolgreich angemeldet