Abschied

Trench Eiskernbohrer NEEM

Trench Eiskernbohrer NEEM

Zum letzten Mal gehe ich heute Morgen zum Bohren hinunter. Alles läuft und zusammen mit meinen beiden Kollegen haben wir noch eine gemütliche Schicht. Man unterhält sich etwas über die vergangene Zeit und ist erstaunt wie schnell die Zeit vorbeigegangen ist. Wies der Teufel will geht genau heute der Chipsspinner kaputt. Ich kümmere mich noch etwas darum kann die Arbeit aber nicht ganz erledigen.

Der Aufbruchsstimmung tut das keinen Abbruch. Ich leere mein Zelt und schaufel es frei, ordne den Elektronikarbeitsplatz, packe meine beiden Alu Kisten, räume meine wichtigen Sachen in den kleinen Rucksack und verabschiede mich von Kollegen. In ein paar Stunden wird das Flugzeug kommen und ich gehe jetzt wohl besser noch einmal raus um die letzte Zeit zu genießen.

Martin Leonhardt

Martin ist Gründer und alleiniger Redakteur von Freiheitenwelt.de. Fotografie und Reisen sind seine große Leidenschaft. Über viele Jahre erkundet er unseren Planeten. Er schreibt auch gerne Reportagen für einschlägige Magazine. Willst du mehr über Martin wissen? Schreibe ihm einfach eine Nachricht oder nutze eines der sozialen Netzwerke.

Kommentar verfassen