Vom Frühling in den Winter -27°

„Du Martin weißt du schon? Die ersten sind in NEEM angekommen. Es hat gerade -27° da oben.“ So hat mich Peter heute gleich beim Mittagessen begrüßt. Sichtlich amüsiert über die Wetterbedingungen in Grönland. Da es ja jetzt schon bald für uns los geht macht man sich schon ein bisschen Gedanken was auf einen zukommt. Ironisch hab ich noch geantwortet: „Ach du, da tut sich noch viel in einer Woche“. Anscheinend hat Ihn das nicht überzeugt. Zuvor hatte mich Fernando auch schon darüber informiert das er ja nach NEEM fahren würde wenn das Wetter schön ist. Nämlich Ende Juni, genau dann wenn ich NEEM verlassen werde.

Nun gut – mal sehen was das Wetter so macht. Tropische Temperaturen hatte ich ja nun nicht gerade erwartet.

Heute und Morgen wollen noch ein paar Kleinigkeiten organisiert sein bevor es dann in einen kleinen Erholungsurlaub vor der großen Fahrt geht. Übernächsten Sonntag  geht es dann gegen 15 Uhr los.

Martin

Martin ist Gründer und alleiniger Redakteur von Freiheitenwelt.de. Fotografie und Reisen sind seine große Leidenschaft. Seit knapp zwei Jahren erkundet er Amerika. Er schreibt auch gerne Reportagen für einschlägige Magazine. Willst du mehr über Martin wissen? Schreibe ihm einfach eine Nachricht oder nutze eines der sozialen Netzwerke.

3 Kommentare

  1. Es war einmal ein Junge… mit einer unendlichen Sehnsucht nach der perfekten Erfahrung. Er suchte vielen Orte der Welt nach diesen Eindrücken ab, lernte Menschen aller Nationen – Couleur und Lebenseinstellungen kennen, erfuhr eisige Kälte im Schnee – glühende Hitze und Durst in Wüsten – Hunger und Gefahr – wahrscheinlich große Einsamkeit und sicher auch große Freundschaft. Eigentlich sollte es gar nicht möglich sein, aber dieser Junge lebte so intensiv und seinen Plan so konsequent, dass seine etwas anderen Eindrücke mehrere Lebensspannen füllen konnten. Und wenn er auf sich aufpasst/e und nicht gestorben ist… dann könnte er tatsächlich sein Ziel erreichen.

    Guten Business Class! Flug,
    bis zum SB

Kommentar verfassen