Was ist Startnext?

Hallo,

da ich gestern einige private Nachrichten und Emails zu der Startnext Kampagne bekommen habe hier noch ein paar Hinweise! Für den ein oder anderen Nutzer ist das alles Neuland – und sorgt für Verwirrung, was ich mal versuche aufzuklären.  Keine Sorge – wir bekommen das schon hin!

Es ist ein „Crowdfunding“ – keine Spendenaktion! Ihr könnt mich zwar auch mit einem freien Betrag unterstützen aber grundsätzlich habe ich euch einige Produkte vorbereitet die ihr in der rechten Seitenleiste findet. Darunter ist natürlich auch das Buch, welches auch mit dem gleichen Preis angeboten wird wie am Ende im Laden. (Buchpreisbindung). Weiter gibt es einen Kalender, Prints, Tickets und als Dankeschöns schicke ich euch eine Überraschung. All das wird sicherlich den Gegenwert haben an dem was ihr ausgebt!!!

Euer Geld ist also nicht einfach weg – sondern ihr bekommt auch etwas dafür! Was eben passiert ist, dass ich die Finanzierung schon vorher abschließen kann, um hier weiter über die Runden zu kommen und um das Buch (eventuell auch die Reise) in Ruhe auszuarbeiten.

Ihr könnt einen kleinen Betrag an Startnext geben – das müsst ihr aber nicht. Nach Auswahl eures Dankeschöns oder dem freien Betrag kommt ein Balken dafür den ihr jeweils nach links oder rechts schieben könnt. Das gleiche gilt übrigens für mich. Nach Abschluss der Kampagne muss ich einen Teil für die Geldtransfers bezahlen – weitere Unterstützung ist freiwillig und somit sehr fair wie ich denke!

Zur Kampagne: -> https://www.startnext.com/freiheitenwelt

Weitere Infos:

Unterstützung für Bildband “Freiheit – Südamerika” und dem neuen Vortrag gesucht!

 

Bei weiteren Fragen schreibt mir einfach!

Und schon mal vielen Dank an die ersten Unterstützer. Hat mich sehr gefreut heute Morgen!

„Immer den Träumen hinterher!“

Euer Martin

Wenn Dir dieser Artikel oder alles um Freiheitenwelt gefällt, kannst Du die weitere Arbeit von Martin gern via Paypal oder Überweisung, mit dem was es Dir wert ist, unterstützen. Weitere Informationen findest du in der Sidebar.

Freiheitenwelt finanziert sich neben Werbeeinnahmen auch durch Provision von Verkäufen und freiwilligen Spenden der Leser*innen, um unabhängig zu bleiben. Vielen Dank!

 

Kommentar verfassen

Zuvor im Blog!
Der ein oder andere hat es ja vielleicht schon mitbekommen. Im Hintergrund bei Freiheitenwelt bewegt sich…

Freiheitenwelt Neuigkeiten

Für spannende Neuigkeiten trage dich in die Liste ein. Du bestimmst wie oft du kontaktiert werden willst! Unten kannst du die Optionen dafür aktivieren. 

Newsletteroptionen

Du hast dich erfolgreich angemeldet