Terminankündigung Radio 8 – Sonntag 12:00

Dreams are everywhere

Reisezeit – Urlaub im Radio – Interview mit Martin Leonhardt

Eine kleine Terminankündigung. Wie schon vor ein paar Wochen geschrieben, hatte mich Radio 8 zum Interview geladen. Oder vielmehr hatte sich der nette Kollege zu mir nach Hause auf Kaffee und Kuchen einladen lassen. Das hatte er sich ja sehr schön ausgedacht. In gemütlicher Runde ließ es sich natürlich sehr gut reden.

So oder so – diesen Sonntag könnt ihr mich zwischen 12:00 und 13:00 Uhr in der Sendung Reisezeit hören. Also schaltet doch einmal ein und last euch von mir erzählen, wie es so ist – in den fremden Ländern.

Das Interview war sehr bunt gestaltet und somit erzähle ich keineswegs nur von meiner letzten Reise in Lateinamerika, sondern gebe auch einen Rückblick auf mein Leben und wie sich das ganze Projekt Freiheitenwelt im Laufe der Jahre entwickelt hat. Was genau die Kollegen da nun vom Band lassen, darauf bin auch ich einmal gespannt.

Freut mich sehr wenn ihr dabei seit.

Und wer keinen Radio mehr sein eigen nennt – hier der online Stream von Radio 8. Einfach auf das Bild klicken.

 

Radio 8

Radio 8 – Interview – Sonntag 17.12 – 12:00 Uhr

 

Euer Martin


Willst du keine Neuigkeit auf Freiheitenwelt verpassen oder weitere Insiderinformationen erhalten? Dann abonniere den Newsletter und die Beitragsbenachrichtigung. Du bist nur einen KLICK entfernt.

Freiheitenwelt gibt es auch auf Facebook, Google+, Twitter, YouTube und Instagram.


Ausrüstung für Klettern, Bergsport und Outdoor bei Bergfreunde.de kaufen
Martin Leonhardt

Martin ist Gründer und alleiniger Redakteur von Freiheitenwelt.de. Fotografie und Reisen sind seine große Leidenschaft. Über viele Jahre erkundet er unseren Planeten. Er schreibt auch gerne Reportagen für einschlägige Magazine. Willst du mehr über Martin wissen? Schreibe ihm einfach eine Nachricht oder nutze eines der sozialen Netzwerke.

2 Kommentare

  1. Gibt es eine Möglichkeit das Interview nochmals zu hören? Auf der Webseite kann ich leider nichts finden.
    Durfte am Sonntag selber über meine Reisen berichten.

Kommentar verfassen