Suchergebnisse für: Brasilien

Salarpflanze

Endlich – mein erstes Buch

Hallo miteinander, ich hab ja wirklich gedacht es wird nie mehr was. „Upload abgebrochen“, „Fehler 451“, „Keine Internetverbindung“, „Der Server kann die Datei nicht verarbeiten. Das waren so in etwa die Fehlermeldungen, welche ich hier in Venezuela ständig meinem Bildschirm entnehmen konnte. Ganze drei Wochen hatte es gedauert, bis nun schlussendlich mein erstes EBook samt Bonuspaket online zum Verkauf steht. Auf meiner Todo-Liste stand es schon seit über einem Jahr geschrieben. „Onlineshop einrichten“, „Buch schreiben“, „Digital veröffentlichen“. Das war so der […]

Gran Sabana Mitte

Venezuela – Ab durch die Gran Sabana

Tag 1: Ich verlasse die Hauptstraße von Santa Elena kommend nach knapp 180 Kilometern. Die Karte verspricht Richtung Westen einige interessante Möglichkeiten, um die Gran Sabana noch besser kennenzulernen. Leider war auf der ganzen Strecke das Benzin ausverkauft, was meinen Aktionsradius doch ziemlich begrenzt. Aber mit etwas Glück gibt es ja vielleicht was in Kavanayen Mission, was ich als heutiges Tagesziel festgesetzt habe. Auf den knapp 80 Kilometern abseits der Hauptstraße begegne ich keiner Menschenseele. Katze tuckert fröhlich vor sich […]

Trecking Roraima Backpacker

Venezuela – Ausflug zum Roraima-Tepui

Bevor es in wenigen Minuten für mich mit dem Motorrad weiter durch die Gran Sabana geht, wollte ich noch ein paar Eindrücke von der sechstägigen Wanderung zum wohl ältesten Berg unseres Planeten mit euch teilen. Die Wanderung führte zum Roraima-Tepui, welcher sich bis auf 2810 Meter erhebt. Er ist gelegen im Dreiländereck zwischen Venezuela, Guyana und Brasilien. Für den Trip hatte ich mich einer organisierten Tour angeschlossen, da der Organisationsaufwand für eine Besteigung auf eigene Faust in keinem zeitlichen als auch […]

Mauer - De

Venezuela – ein erstes Kennenlernen

Es ist ein ganz normaler Prozess. Ein jedes Land ist anders und braucht seine Zeit, um es richtig kennenzulernen. Nach dem langen Aufenthalt in Brasilien finde ich es schon ziemlich erfrischend einmal wieder eine andere südamerikanische Luft schnappen zu können. Bevor es morgen auf eine 6-tägige Wanderung zum Roraima-Tepui geht, wollte ich euch noch ein paar Zeilen und erste Eindrücke niederschreiben. Ich bin nun knapp zwei Wochen in Venezuela und muss sagen, dass mir selten ein Land auf Anhieb soviel […]

Stadt Manaus

Stadt im Amazonas – Manaus Streetfotografie

Vor kurzem war ich bewaffnet mit meiner Sony RX 100 II im Zentrum von Manaus unterwegs. Zum Teil zu Fuß – zum Teil aber auch mit meinem Motorrad. Ab und an bereitet es mir ein Vergnügen einfach per Point-and-Klick, ohne große perfektionistische Hintergedanken, mit der Kamera durch die Straßen zu ziehen. Dabei kommuniziere ich nur wenig mit den Menschen und versuche die Szenerie so zu erfassen wie sie eben ist. Das ist für mich persönlich eine ziemlich passive Art sich […]

Boi Encanto do Olho D'Agua

Kleine Foto Tricks: Available Light, Porträt + Basic SW-Bearbeitung

Hallo miteinander, heute findet ja fast schon eine kleine Prämiere auf Freiheitenwelt.de statt. Wie ihr wisst beschäftige ich mich, neben dem vielen Motorradfahren und den alltäglichen kleinen oder großen Abenteuern, auch sehr intensiv mit der Fotografie. Nun hatte ich für den nächsten „Kleinen Foto Trick“ einfach keine Lust auf tippen und hatte mich spontan dazu entschieden ein schickes Video zu basteln. Es hat mir nun doch ziemlich viel Spaß gemacht. Irgendwie kann ich auch einfach keine halben Sachen machen, daher […]

Meerblick

Mein Teufelsritt zu den Dünen Lencois Maranhenses – Teil 1

In meiner Wunderlist ToDo-Liste steht schon seit Wochen folgender Eintrag: „Reiseartikel über Lencois Maranhenses schreiben!“ Markierung = wichtig. Am 15ten Juni hatte ich das Bild hier oben auf Facebook mit folgendem Text gepostet:   Dieses Bild habe ich gestern bei der Ankunft an der Fähre nach Barreirinhas aufgenommen. Ich bin zurück von dem wohl größten Motorradabenteuer Zeit meines Lebens. Ich bin körperlich total ausgebrannt und auch Katze war doch deutlich am Limit unterwegs. Die Tour war eine absolute Grenzerfahrung und […]

Boi Lendas e Magias do Centro Historico de Sao Luis

Bumba meu Boi – Der Ochsentanz

Da wird also ein Ochse geboren. Der „Boi“. Er wird getauft, stirbt und steht natürlich wieder auf, um dann fröhlich im Kreis zu tanzen. So oder ähnlich hab ich die einfache Hintergrundgeschichte hinter dem São João-Fest, welches insbesondere im Bundesstaat Maranhão gefeiert wird, verstanden. Ich war zufällig in São Luís, wollte eigentlich nur zwei Tage bleiben und gleich weiter fahren. Von dem São João-Fest hatte ich nichts gewusst. Tja – wie es so ist auf einer spontanen Reise, bin ich […]

Absolute Zerstörung der Favela do Jaragua

Das ist ein Artikel den ich eigentlich gar nicht schreiben möchte. Am Abend meines Geburtstages erreichte mich eine traurige Nachricht von Freunden aus Maceió Alagoas. Das kleine Fischerdorf, welches ich besucht hatte, liegt seit jenem Tag in Schutt und Asche. Da war es natürlich für mich mit der Geburtstagsfreude dahin. Im Gedanken war und bin ich noch immer bei den liebenswerten Menschen die ich dort vor knapp drei Monaten kennenlernen durfte. Im Artikel „Armut ist nicht schön„, hatte ich ein […]

Lencois Marinhenses

36 Jahre

Cetchup wird mit C geschrieben? Ich sitze in einer kleinen Lanchonete hier in Barreirinhas. Heute ist mein Geburtstag. 36 Jahre! Tja die Lebensuhr tickt auch bei mir auf Weltreise dahin, auch wenn ich mich gefühlt gar nicht mehr in einem geregelten „Zeitsystem“ befinde. Es gibt keine Termine, keine Verpflichtungen und ich lebe jeden Tag wie er eben so kommt. Ich weiß nicht wo ich heute Abend schlafen werde, wo ich nächste Woche sein werde, ob ich nächsten Monat Brasilien verlassen […]

Favela Jaragua

Armut ist nicht schön – Reisefotografie

Vor kurzem hatte ich wieder die Gelegenheit meine Präsentation, Quilometro Um – na vida e uma viagem, in einer kleinen Runde zu halten. Das Feedback auf meinen Vortrag und natürlich auch die vielen Bilder ist immer äußerst positiv. Im Vortrag präsentiere ich meine Reise, z.B. die Abenteuer in der Atacama Wüste, aber auch viele weitere besondere Momente, Begegnungen, die mich persönlich und den Charakter meiner Reise stark beeinflusst haben und immer noch beeinflussen. All die Worte der Zuschauer, ob groß […]

Lacie Festplatte auf Weltreise

LaCie Festplatte im Test auf Weltreise

Dieser Artikel entsteht nun ziemlich spontan und da ich gerade „etwas“ gefrustet bin. Seit mehr als 15 Monaten bin ich nun auf Weltreise. Ich fotografiere sehr viel und habe über die Zeit schon viele Stunden an Videomaterial zusammen getragen. Klar will ich alle digitalen Daten sicher wissen. Vor meiner Reise hatte ich mir deswegen einen Backupplan erstellt. In dem Artikel „Foto Datensicherung auf Reisen“ hatte ich darüber ausführlich berichtet. Nach wie vor funktioniert dies alles bestens. Die Online-Datensicherung auf mein […]

Hochzeit zwei

Ankunft im Leben

Meine lieben Freunde von Freiheitenwelt! Einmal mehr muss ich diesen Artikel mit einer Entschuldigung beginnen. Es tut mir wirklich leid, dass ich die letzten Monate so wenig Zeit finde meine Homepage mit Artikeln zu füttern. Unglaublich wie schnell die Zeit verstreicht. Aber allen voran bin ich nun einmal auf Reise und für mich ist ein intensives, erlebnisreiches Leben außerhalb der virtuellen Welt noch immer das Wichtigste. Tja – und von jenem hat es hier in Brasilien jede Menge. Mehr als […]

Pantanalfischer

Die Reise durch den Pantanal

„Allgemeiner Fehler!“, das Display meiner KTM 1190 Adventure R blinkt mich zum Morgen fröhlich an. Als erfahrener Fahrer einer modernen Zweiradmaschine will ich den Fehler routiniert wegklicken. Klick. Danach versucht mir mein Motorrad allerdings noch mehr mitzuteilen. „MTC Fehler“. Klick. „Kein Dongle“. Klick. „ABS Fehler“. Klick. „Kein Kraftstoff“. „Was?!“ Klick. „Oh je!“ Das Alles verheißt nichts Gutes. Da die Nacht im Freien alles andere als angenehm war frage ich mich ob das nun ein Albtraum oder schlechter Scherz sein soll. […]

Bolivien - Steinbaum

Ein Jahr auf Weltreise

Vor genau einem Jahr, am 10ten Oktober, war es also soweit. Während das Motorrad schon lange mit dem Schiff nach Südamerika unterwegs war, bestieg ich ganz unspektakulär ein großes Passagierflugzeug der Iberia. Ohne großes Tamtam hatte ich Deutschland verlassen. Es gab keine große Party noch sonst welche feierlichen Anlässe. Ich verabschiedete mich von Freunden und Familie – klar. Hier und da sind auch einige Tränen geflossen. Dennoch war es eigentlich ein Tag wie jeder andere. Dieser erste Tag! Mein Aufbruch […]

Bahia

Bahia

Brasilien bereist sich irgendwie anders. Es ist weniger ein Reisen von A nach B, kein Reisen mit Start und Ziel, sondern mehr ein stetiges Fortbewegen, ein schwimmen im großen Ozean. Hier kann man sich so richtig schön treiben lassen, wohin auch immer die Strömung gerade führt. Deswegen kommt dieser Bericht chronologisch ziemlich unkorrekt daher. Es soll vielmehr eine spontane Zusammenfassung kleiner oder größerer Reiseerlebnisse sein. Zurückblickend kann ich überhaupt nicht verstehen, warum ich vor der Einreise nach Brasilien, solch einen […]

Wolkenmeer - Chile

Ein bisschen Ruhe und so

Meine lieben Freunde von Freiheitenwelt. Wenn ich so auf meinen Blog blicke, stelle ich fest, dass der letzte Artikel schon mehr als einen Monat zurück liegt. Es ist also an der Zeit wieder was zu schreiben. Mittlerweile befinde ich mich im Nordosten von Brasilien. Bahia heißt der Bundesstaat, der größte des Landes. Die Ruhe der Brasilianer vor Ort ist wirklich ansteckend. Es wird im Allgemeinen in den Tag gelebt. Das Meer rausch vor sich hin, die Sonne geht täglich auf […]

KM1

Was soll ich nur schreiben… Warten auf Gedanken

Warten – wenn ich eines auf meiner Reise gelernt habe, dann auf Sachen zu warten. Warten an der Grenze, warten an der Tankstelle, warten auf besseres Wetter, warten auf Freunde, warten auf das Essen, warten auf – ach was sonst noch alles. Aktuell warte ich auf Ersatzteile und Zubehör für das Motorrad. Drei Pakete traten ihre Reise schon vor Wochen an. Aus Australien, den USA und Deutschland. Das Tracking verrät mir, dass die beiden letzteren, morgen hier ankommen sollten. Aus […]

KTM1190 Adv. R Survival

KTM 1190 Adventure R – Mein Survivalplan

Hinweis: Dieser Artikel stammt aus dem Jahre 2014. Zur aktuellen Situation auf Reise mit meiner KTM 1190 finden sich alle Informationen in diesem Artikel: Motorrad KTM 1190 Adv. R – die Realität für Freiheitenwelt   Hallo miteinander, die letzten Tage beschäftigen mich so einige Gedanken rund um Freiheitenwelt und meine Motorradweltreise. Meine Reise scheint, was das Motorrad betrifft, mittlerweile ziemlich zu pulsieren. Wenn ich mir rückblickend meine Veröffentlichungen im sozialen Netz und hier auf Freiheitenwelt ansehe, wird dies aber der […]

Zaun Bolivien

Nichts los in Südamerika mit Video aus der Wüste

Sitze gerade hier in Arequipa, Peru, bei meinem zweiten Frühstück. Ja – das Zweite, da ich nicht begriffen hatte, dass es im Preis für die Unterkunft inbegriffen ist. Schlechter Cafe und Pan mit Marmelade. Nicht sonderlich aufregend. Warum Peru? Eigentlich wollte ich doch die Ostküste von Brasilien hoch fahren? Das ist auch nach wie vor der Plan. Um mein Abenteuer Atacama Wüste abzuschließen, wollte ich allerdings auch noch den nördlichen Teil der Wüste erkunden. Und dieser liegt wiederum in Peru. […]

Berführere am Villarrica

Vulkan Villarrica – Besteigung mit Hürden

Der Villarrica, 2840 Meter, ist einer von nur 5(6) aktiven Vulkanen weltweit, mit einem Lavasee im Krater. Nach der Besteigung des Lascar im Norden von Chile, wollte ich es mir nicht nehmen lassen, auch den Villarrica zu besteigen. „In den letzten 500 Jahren wurden über 50 Ausbrüche registriert“. Die letzte Eruption, 1971, löste eine Schlammlawine aus, welche mindestens fünfzehn Menschen ihr Leben kostete. (Wikipedia) Der Vulkan gehört zu den bekanntesten Touristenzielen in der Region. In den Sommermonaten wagen schon mal […]