Freiheitenwelt Lichtspiele 2017 – Was geht ab in Dinkelsbühl?

Greetings from Uyuni

Salar Uyuni Bolivia – Martin mit Motorrad

Das waren noch Zeiten – dort oben auf dem Salar de Uyuni in Bolivien. 2014, noch ganz zu Beginn meiner Lateinamerikareise, hatte ich die Atacama Wüste durchquert. Es ist ein Ort für Träumer und Abenteurer. Täglich befahren hunderte Reiselustige die größte Salzpfanne unseres Planeten. Sie kommen mit Allradautos, Motorrädern, mit dem Fahrrad oder gar zu Fuß. Klar – der Ort ist ein “Must Do!” einer jeden Bolivienreise. Mit Katze konnte ich mir trotzdem ein ruhiges Plätzchen ersuchen und gerade zur Nacht gehörte der einsame Salzsee ganz mir alleine. Es waren jene Nächte die ich so zu schätzen lernte. Nächte die mich zum nachdenken brachten und mir viele Visionen meiner Zukunft bescherten.

Weit wollte ich reisen – so weit wie möglich. Gekommen bin ich bis nach Mexiko auf einem Kurs der wohl seinesgleichen vergeblich sucht. Meine Geschichte “Crazy Travels” – die verrückte Reise durch Lateinamerika entstand ganz nebenbei und ich freue mich immer wieder wenn ich sie erzählen darf. Alle Leser der VIP-Liste wissen ja schon Bescheid. Crazy Travels wird es bald wieder geben! Nach reichlichem hin und her habe ich mich doch dazu entschlossen meinen Vortrag dieses Jahr noch öfters zu zeigen. Und den eigentlichen Höhepunkt der ganzen Show will ich euch gleich als erstes bekannt geben…

 

Die ERSTEN Freiheitenwelt Lichtspiele!
Beste Multivision -> LIVE in Dinkelsbühl am 12.11.2017

 

Ein Diashow Festival soll entstehen. Noch ist es das natürlich nicht – aber man muss auch einfach einmal klein anfangen. Während meiner Reise hatte mich oft die Idee heimgesucht eine größere Dia-Show-Veranstaltung in meiner Geburtsstadt Dinkelsbühl zu organisieren. Es war so ein Ding, welches einem im Hinterkopf begleitet und ab und an die Gedanken kreisen lässt. Als Fotograf will man seine Fotos natürlich zeigen. LIVE vor vielen Menschen zu sprechen und seine Bilder auf einer großen Leinwand zu sehen ist ein sehr erfüllendes Erlebnis. Weiter begeistert es mich immer wieder tollen Arbeiten und spannenden Geschichten anderer Abenteurer zu lauschen.

Und somit will ich dieses Jahr Nägel mit Köpfen machen und habe mir noch zwei wirklich exzellente Profifotografen, Abenteurer und Vortragsreferenten mit ins Boot geholt. Somit können wir ja vielleicht schon von einem “Mini-Festival” sprechen? Wollen wir es einfach mal nicht zu ernst nehmen.

Ich sehe die ganze Veranstaltung als eine Art Pilotprojekt – mal sehen wohin die Reise damit in Zukunft führt. Auf jeden Fall seit ihr alle recht herzlich eingeladen im November im kleinen Schrannensaal der Schranne Platz zu nehmen.

 


Ich habe für die Lichtspiele noch eine eigene Webseite aufgebaut. Dort findet ihr alle nötigen Informationen zur Veranstaltung. Die Tickets natürlich auch.

 

 

Für alle VIP-Abonnenten und Frühbucher gibt es bis zum 07. September noch einen kleinen 10%igen Rabatt. Falls du noch nicht auf der Liste stehst -> HIER anmelden <- und der Code kommt geflogen. ;-)


 

Anbei noch ein paar kleine Eindrücke der Vorträge. Zu den Beschreibungen gelangt ihr bei einem Klick auf eines der Bilder. Ist sehr spannend das alles zu organisieren.

 

Adrian Rohnfelder – FEUER UND EIS

Freiheitenwelt Lichtspiele

Freiheitenwelt Lichtspiele – Feuer und Eis – Adrian Rohnfelder

Adrian ist kein Berg zu hoch, kein Vulkan zu heiß und kein Land zu kalt. Auf der Suche nach dem Ursprung des Lebens begibt er sich stetig auf neue Expeditionen und Reisen. Er ist ein wahrer Meister, wenn es darum geht mit der Kamera die fantastischen Urgewalten unseres Planeten festzuhalten. Hier weiterlesen…

 

Dennis Oswald – EXTREMWETTER

Freiheitenwelt Lichtspiele

Freiheitenwelt Lichtspiele – Extremwetter – Dennis Oswald

Dennis liebt die Welt wenn sie fibriert, wenn der Wind alle Blätter vom Baum weht und der Regen eher waagrecht als senktrecht fällt. Als Extremwetter-Fotograf bereist der Diplommeteorologe ferne Länder und lässt keinen Moment verstreichen um eindrucksvolle Naturphänomene in Form von Tornados, Blitzen und Hurricans zu fotografieren. Hier weiterlesen…

 

Martin Leonhardt – CRAZY TRAVELS

Freiheitenwelt Lichtspiele

Freiheitenwelt Lichtspiele – Crazy Travels – Martin Leonhardt

Martin bereist die Welt am liebsten mit einem Rucksack oder dem Motorrad. Die große Auszeit 3.5 Jahre ohne Verpflichtungen durch Lateinamerka brachten dem Fotografen und Abenteurer ein spannendes Erlebnis nach dem anderen ein. Sein Herz gehört den Menschen und den vielen fremden Begegnungen. Hier weiterlesen…

 

 

Schon im Vorfeld vielen Dank an alle Leser und Besucher. Eure Unterstützung macht die Lichtspiele überhaupt erst möglich und vielleicht gibt es ja sogar eine Fortsetzung. 

 

Euer Martin

 


Willst du keine Neuigkeit auf Freiheitenwelt verpassen oder weitere Insiderinformationen erhalten? Dann abonniere den Newsletter und die Beitragsbenachrichtigung. Du bist nur einen KLICK entfernt.

Freiheitenwelt gibt es auch auf Facebook, Google+, Twitter, YouTube und Instagram.


Ausrüstung für Klettern, Bergsport und Outdoor bei Bergfreunde.de kaufen
Martin Leonhardt

Martin ist Gründer und alleiniger Redakteur von Freiheitenwelt.de. Fotografie und Reisen sind seine große Leidenschaft. Über viele Jahre erkundet er unseren Planeten. Er schreibt auch gerne Reportagen für einschlägige Magazine. Willst du mehr über Martin wissen? Schreibe ihm einfach eine Nachricht oder nutze eines der sozialen Netzwerke.

Kommentar verfassen