Verlosung! Jahresabo für das Fotoforum Magazin

Verlosung Fotoforum Magazin

Verlosung Fotoforum Magazin

 

 Gewinne ein Jahr lang das FotoForum Magazin frei Haus!

 

Ab und an schmökere auch ich mal gerne in einem Magazin zum Thema Fotografie. Wenn mir danach ist wird es ziemlich oft das FotoForum Magazin. Die Zeitschrift ist immer hübsch gestaltet, interessant und sehr informativ. Außerdem wird das Thema Multivision-Shows und alles was dazu gehört ausführlich behandelt. Eine Sache die auch ich schon immer sehr spannend fand und finde.

2012 hatte ich es beim “Wettbewerb der Kurzvorträge“, im Rahmen der Lichtbildarena in Jena, mit vier weiteren Referenten bis in das Finale geschafft. Das war wirklich eine super Erfahrung vor 400 Zuhörern die schönsten Bilder meiner arktischen Expeditionsreisen zu präsentieren. Zum Sieg hat es leider nicht gereicht, aber die Erfahrung vor so vielen Menschen zu referieren war es mir allemal wert.

Alle fünf Finalisten hatten damals euch einen Gutschein für ein Jahres-Abo der Zeitschrift FotoForum erhalten. Genau dieser ist mir nun während meinen Vorbereitungen für die Weltreise und beim Durchstöbern von alten Umzugskisten wieder in die Hände gefallen. Nun kann ich momentan nichts mehr mit einem Abo der Zeitschrift anfangen. Eigentlich schade! Aber zum Glück ist der Gutschein übertragbar, was wiederum gut für alle Leser von Freiheitenwelt ist.

Das Abo hat eine Gültigkeit von einem Jahr und endet dann automatisch ohne weitere Bezugsverpflichtungen. Das ist doch eine faire Sache. Mein Dank gilt dem Chefredakteur vom FotoForum und den Organisatoren der Lichtbildarena.

 

Teilnahmebedingung

Die Teilnahme ist einfach: Schreibe ein Kommentar unter diesem Artikel zur Frage ganz unten. Teilnahmeschluss ist zum 25.08.2013 um 2400h. Der Gewinner wird am Folgetag per Losverfahren ermittelt.

Die Bekanntgabe des Gewinners erfolgt hier auf Freiheitenwelt. Der Teilnehmer erklärt sich also bereit, dass sein Name hier genannt wird. Zur Aktivierung des Gutscheins benötige ich eine aktuelle Adresse und Telefonnummer.

Wird der Gewinn nicht innerhalb einer Woche eingelöst wird per Losverfahren der nächste Gewinner ermittelt.

Also haut rein – ich bin auf eure Kommentare gespannt!

 

Fotoforum

Fotoforum

 

Hier die äußerst schwere Preisfrage!

 

Was ist für euch das spannendste Reiseland und welches fotografische Projekt würdet Ihr dort umsetzen wollen?

 

Viel Spaß!

 


 

Das Los hat entschieden – Glücksfee war meine Mutter!

Über das Jahresabo darf sich Matthias Lüdke freuen!

Viel Spaß damit!

 


Willst du keine Neuigkeit auf Freiheitenwelt verpassen oder weitere Insiderinformationen erhalten? Dann abonniere den Newsletter und die Beitragsbenachrichtigung. Du bist nur einen KLICK entfernt.

Freiheitenwelt gibt es auch auf Facebook, Google+, Twitter, YouTube und Instagram.


 

Martin Leonhardt

Martin ist Gründer und alleiniger Redakteur von Freiheitenwelt.de. Fotografie und Reisen sind seine große Leidenschaft. Über viele Jahre erkundet er unseren Planeten. Er schreibt auch gerne Reportagen für einschlägige Magazine. Willst du mehr über Martin wissen? Schreibe ihm einfach eine Nachricht oder nutze eines der sozialen Netzwerke.

19 Kommentare

  1. Afrika – Elefanten, Nashörner und sämtliches andere Getier – auch mal was kleines als Makro – eine Fotosafari auch mal mit Zeltübernachtung und Abends am Lagerfeuer – einer hat eine Gitarre dabei – das wäre noch so ein Traum von mir.
    Vielleicht wird er ja mal Wirklichkeit!
    Ganz liebe Grüße – Rosi

  2. Mich reizt zur Zeit am meisten Island, mit seinen schroffen Landschaften und heißen Geysiren. Mich würden dort vor allem Langzeitbelichtungen interessieren, neben Motorrad fahren natürlich ;) und die eine oder andere Timelapse würde ich sicher auch mitnehmen.
    Gruß, Paul

  3. Servus,

    mich reizt Kuba — bevor es zu spät ist. Das Land bricht um, bricht mit Traditionen, öffnet sich zusehends dem Kapital, dem Westen und beginnt darüber seine eigene Geschichte zu vergessen. Wäre schon ein kleiner Traum. Aber auch Indien oder Brasilien. Ach eigentlich alle Länder im Umbruch… ;-)
    Gruß
    Sven

  4. Ich finde, in fast jedem Land gibt es etwas spannendes Fotografisches zu sehen. Als nächstes geht es wohl erstmal nach Österreich in die Berge. Island wäre toll. Die Artkis noch toller. Indien. Kuba. Costa Rica. Vietnam. Südafrika. Namibia. Die amerikanischen Nationalparks..
    Sonnenaufgangs- und Sonnenuntergangsstimmungen,. Morgennebel und vor allem Wasser, Flüsse, Meere, Bäche, Wasserfälle mit Langzeitbelichtung fotografieren.

  5. Manuel Schmiederer

    Nein, eine Outdoor-Reise wäre das wohl eher nicht. Dennoch: Einmal nach New York und in der viel zu oft fotografierten Metropole, dem viel zu oft fotografierten “Flatiron Building” einen neuen, interessanten Blickwinkeln abgewinnen. Eine Mammutaufgabe.

  6. Ich würde sagen das es für mich Zingst an der Ostsee ist weil die sich mit der Naturfotografie richtig viel Mühe geben. Sieht man übrigens daran das im Herbsz wieder Fototage sind und ich dort gerne mal die Kranische fotografieren würde.

  7. Spannendstes Reiseland, in dem ich auch schon dreimal war: Indien!
    fotografisches Projekt: Menschen, die auf der Straße leben

  8. Ich möchte/werde einmal ein Fotoprojekt in Barcelona machen, ansonsten gibt es hier in Deutschland so schöne und extrem fotogene Gegenden, da muss man gar nicht so weit weg fahren ….

    Allen hier wünsche ich gute Motive und weiterhin viel Freude am Fotografieren!!!

  9. Europa! Mit einer Serie von Kirchenruinen auf Kliffkanten, an erodierenden Steilküsten.
    Beste Grüsse,

    Alina

  10. Die Antarktis! ;)

    Habe dort zwar ein umfangreiches fotografisches Projekt durchgeführt aber mehr und mehr kommen mir weitere Aufnahmen in den Sinn, die ich gerne umsetzen würde. Mal schauen, ob ich jemals wieder da runter komme :)

    Beste Grüße!
    Stefan

  11. mein großes Ziel eine Rundreise durch Norwegen. Auf den schneebedeckten Höhen winterliche Bergaufnahmen und die so beeindruckenden Fjorde mit den gealtigen Wasserfällen und im Inland die typischen Holzkirchen. Ich hoffe, dass es mir noch einmal vergönnt sein wird.
    Allen Teilnehmer mögen Ihre Wünsche in Erfüllung gehen.
    Ulrich Klös

  12. Mich würde es eher nach Australien verschlagen da es schon immer ein Traum ist dort zu sein Landschaften kann man dort sehr schön fotografieren so auch wilde Tiere das wäre schon ein Abenteuer.

Kommentar verfassen