Kleine Foto Tricks: Available Light, Porträt + Basic SW-Bearbeitung

Hallo miteinander,

heute findet ja fast schon eine kleine Prämiere auf Freiheitenwelt.de statt. Wie ihr wisst beschäftige ich mich, neben dem vielen Motorradfahren und den alltäglichen kleinen oder großen Abenteuern, auch sehr intensiv mit der Fotografie. Nun hatte ich für den nächsten “Kleinen Foto Trick” einfach keine Lust auf tippen und hatte mich spontan dazu entschieden ein schickes Video zu basteln. Es hat mir nun doch ziemlich viel Spaß gemacht. Irgendwie kann ich auch einfach keine halben Sachen machen, daher habe ich das Ganze nun noch schick zusammen geschnitten. Ihr könnt nun also mein erstes Videotutorial zum Thema Available Light, Porträt + Basic SW-Bearbeitung ansehen.

Im dritten Teil der Foto Tricks erfahrt ihr, wie ich auf einem Festival in Brasilien schicke Bilder unter Available-Light-Bedingungen aufgenommen habe. Die Herangehensweise an die jeweiligen Porträtaufnahmen wird diskutiert und schlussendlich werden die Bilder noch mit einfachen Grundfunktionen in schwarzweiß bearbeitet.

Das Tutorial habe ich mit der auf meiner Reise zur Verfügung stehenden Ausrüstung erstellt. Also seht mir den etwas schlechten Ton und die provisorische Videobeleuchtung nach. ;-)

Ansonsten geht es hier unten gleich los – alles weitere im Video…

Weiter Bilder vom im Video genannten Festival findet ihr unter diesem Link – und dort dann auch in Farbe:
—>  Bumba o meo Boi – der Ochsentanz

 

 

 

Willst du keine Neuigkeit auf Freiheitenwelt verpassen oder weitere Insiderinformationen erhalten? Dann abonniere den Newsletter und die Beitragsbenachrichtigung. Du bist nur einen KLICK entfernt.

 

Zuletzt auf Freiheitenwelt

Martin Leonhardt

Martin ist Gründer und alleiniger Redakteur von Freiheitenwelt.de. Fotografie und Reisen sind seine große Leidenschaft. Über viele Jahre erkundet er unseren Planeten. Er schreibt auch gerne Reportagen für einschlägige Magazine. Willst du mehr über Martin wissen? Schreibe ihm einfach eine Nachricht oder nutze eines der sozialen Netzwerke.

Ein Kommentar

  1. Habe gerade Deine Homepage beim Venezuela Forum entdeckt. Du machst wirklich tolle Fotos. Wenn ich mal ein bisschen mehr Zeit habe, werde ich sie mir alle mal anschauen. Viel Spaß noch in Brasilien.
    Man sieht sich im Venezuela Forum…

Kommentar verfassen