A Dry Ride

Während ich hier in Puerto Montt sehnsüchtig auf die nötigen Ersatzteile für mein Motorrad warte, bleibt mir nichts weiter übrig als das Beste daraus zu machen und die Tage so zu nehmen wie sie kommen. Es sind ruhige Tage und während ich so rumsitze kann ich auch einmal etwas für euch tun!

Träumen darf man ja noch, vom Motorradfahren, von Freiheit und Abenteuer. In dem kleinen Video – A Dry Ride – hab ich mal versucht die Stimmung meiner Reise im Norden von Chile – Bolivien und Argentinien einzufangen.

Viel Spaß damit! And feel free to share!

 

Martin

Martin ist Gründer und alleiniger Redakteur von Freiheitenwelt.de. Fotografie und Reisen sind seine große Leidenschaft. Seit knapp zwei Jahren erkundet er Amerika. Er schreibt auch gerne Reportagen für einschlägige Magazine. Willst du mehr über Martin wissen? Schreibe ihm einfach eine Nachricht oder nutze eines der sozialen Netzwerke.

4 Kommentare

  1. Hey Martin!

    Ein schönes Video, gefüllt mit positiver Lebensfreude. Hat mir gut gefallen und es vermittelt mir Freiheit.

    Wünsche Dir weiterhin viel Spaß auf deiner Reise und viele spannende Erlebnisse.

    Grüße aus der frühlingshaften Rhein-Main-Region

    THOMAS

  2. Sers aus Nürnberg und großes Lob wegen des Videos. Super Schnitt, gute Ideen zur Kammeraführung und viele Gedanken gemacht wie das mal aussehen soll. War ja ne rießen Arbeit.
    Die Carretera Austral steht auch noch an, hab sie aber mit dem Rad vor. Ansonsten Alles Gute mit der Kähte hab mir letztes Jahr die gleiche gekauft :-) Hotte

  3. Hi Maddin,
    Das Video hat mir gefallen. Es wirkt einsam und frei. So muss Motorradfahren auf dem trockenen Mars sein.
    Gruß aus Russland
    D

Trackbacks/Pingbacks

  1. Que Paso? | Grabbing the Sherpa by the handle bars. - 3. März 2014

    […] http://freiheitenwelt.de/a-dry-ride/ […]

Kommentar verfassen